Vermisst!Schwerin: Polizei sucht dringend junge Frau – Abschiedsbrief gefunden

Die Polizei Schwerin suchte dringend nach einer jungen Frau, die einen Abschiedsbrief geschrieben hatte. Inzwischen ist die Frau wieder da!

+++ UPDATE 6.12.! Sie ist wieder da! +++

Die Polizei teilt mit: "Am frühen Abend meldete sich die vermisste Schwerinerin im Polizeihauptrevier Schwerin. Derzeit wird sie zu den Umständen ihres Verschwindens befragt. Weiterführende Maßnahmen werden im Anschluss geprüft, um eine Selbstgefährdung auszuschließen."
 

Rückfragen an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004

Denk an dich!

Du hast Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktiere bitte umgehend die Telefonseelsorge unter telefonseelsorge.de. Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 kannst du außerdem anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern bekommen, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

ww1

Kategorien: