Sie will keine „dicke Schwiegertochter"Schwiegertochter gesucht: Waldemars Mutter stellt Forderungen an Frauen

Bei „Schwiegertochter gesucht“ sorgen Waldemar und seine Mutter Elsbeth mit ihren Forderungen an die Frauen für Empörung. Da ist auch Vera Int-Veen geschockt.

Seit Sonntag heißt es auf RTL wieder „Schwiegertochter gesucht“. Am Sonntagabend lief endlich die erste Folge der 12. Staffel, in der dieses Mal elf Singles nach der Liebe suchen. Auch der Schweizer Waldemar (54) möchte endlich die passende Frau für sich finden und sich verlieben. Doch er und auch seine Mutter Elsbeth (84) haben so hohe Ansprüche an eine potenzielle Freundin, dass sogar Moderatorin Vera Int-Veen (51) sprachlos ist.

 

Schwiegertochter sollte „schön, schlank und hilfsbereit” sein

Seit 15 Jahren ist Waldemar nun schon alleine. Die passende Frau sollte seiner Meinung nach „schön, schlank und hilfsbereit” sein. Und auch seine Mutter Elsbeth will keine dicke Frau im Haus. Außerdem mag sie keine Haustiere und erwartet, dass die neue Partnerin ihres Sohnes mit auf den Hof zieht.

Doch warum beharren Mutter und Sohn so sehr auf eine schlanke Figur einer potenziellen Freundin? Der Grund für die Abneigung sei zumindest bei Elsbeth die Schwiegertochter: „Meine Schwiegertochter wiegt zwei Zentner. Die ist aber auch krank“, erklärt sie. Als Vera noch mal nachhakt, fällt ihre Antwort sogar noch unfreundlicher aus. „Hab schon genug Arbeit mit der da oben”, meint sie schlicht und deutet mit ihrem Finger auf das andere Stockwerk. Da ist auch die Moderatorin Vera Int-Veen sprachlos und fragt nach einem kurzen Moment, ob sie selbst für die Mutter ebenfalls zu dick wäre? Da rudert Elsbeth zurück und sagt: „Nein, natürlich nicht. Du bist genau richtig." Single Waldemar scheint das Gespräch der beiden Frauen unangenehm zu sein. Er sitzt währenddessen nur still da.

 

Elsbeth hat Angst vor dem Alleinesein

Trotz seiner hohen Ansprüche hat Vera Int-Veen drei Frauen für Waldemar ausgesucht – alle haben eine kurvige Figur. Im ersten Gespräch mit den drei Auserwählten bei Kaffee und Kuchen wird es dann aber gleich emotional. Als das Thema auf den zukünftigen Wohnort fällt, rollen bei Elsbeth plötzlich die Tränen. Die 84-Jährige hat nämlich große Angst davor ins Heim zu müssen, falls Waldemar für eine Frau den Hof verlässt. Doch diese Angst versucht ihr Kandidatin Célia schnell wieder zu nehmen. „Nein, Elsbeth, du bleibst schön zu Hause. Und eine von uns wird auch hierbleiben", meinte sie.

Single Waldemar sucht nach einer Frau.
Beim ersten Kennenlernen wird es emotional.
Foto: Foto: MG RTL D

Ob Waldemar wirklich eine der drei Frauen auf dem Hof behalten wird und ob er sich am Ende vielleicht sogar verliebt, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Die nächste Folge "Schwiegertochter gesucht" läuft am Sonntag, den 13. Janaur 2019, um 20:15 Uhr auf RTL.

Weiterlesen:

Kategorien: