Teste deine SelbstliebeSelbstliebe-Test: Wie sehr liebst du dich selbst wirklich?

Mache jetzt unseren Selbstliebe-Test und finde heraus, wie sehr du dich selbst wirklich schätzt und magst. 

Inhalt
  1. Liebe ich mich selbst wirklich?
  2. Selbstliebe-Test: So groß ist dein Selbstwertgefühl
  3. Auswertung des Selbstliebe-Tests

Erst wenn wir die Liebe zu uns selbst spüren, sind wir in der Lage, andere Menschen in unser Herz zu lassen – finde mit unserem Selbstliebe-Test heraus, wie groß deine Zuneigung zu dir selbst ist.

 

Liebe ich mich selbst wirklich?

Wenn unsere Liebsten uns gegenüber Selbstzweifel äußern, versuchen wir stets, sie aufzumuntern und ihnen in Erinnerung zu rufen, wie wunderbar sie sind. Doch wenn unser eigener, innerer Kritiker nur die schlechten Dinge an uns bemerkt, fühlen wir uns wie betäubt und hinterfragen diese Gedanken nicht. Das ist eine Falle, in die jede von uns tappt. Dabei ist Selbstwertschätzung von immenser Bedeutung für unsere Haltung zum Leben. In unserem Test findest du heraus, wie stark deine Selbstliebe ist – und was du tun kannst, wenn du an dir zweifelst.

>>> Sandra Wurster im Interview: „Das Leben ist zu kurz, um den Bauch einzuziehen“

 

Selbstliebe-Test: So groß ist dein Selbstwertgefühl

Notiere dir zu den Fragen das Symbol der Aussage, die am ehesten auf dich zutrifft – am Ende findest du die Auswertung des Selbstliebe-Tests. 

Jeder Mensch hat seine Macken. Wie gehst du mit deinen um?

★ Ich nehme mich so an, wie ich bin, und kann über mich selbst lachen.

♥ Meine negativen Seiten nerven mich. Ich kann es auch nicht leiden, wenn mich jemand darauf anspricht.

✿ Ab und zu wünsche ich mir, die negativen Eigenschaften abzulegen.

Du hast einen Fehler gemacht. Wie gehst du damit um?

✿ Ich ärgere mich den Tag, am nächsten Tag ist der Fehler allerdings vergessen.

★ Ich verzeihe mir, das kann jedem passieren.

♥ Ich denke noch lange daran zurück und ärgere mich jedes Mal aufs Neue.

Deine beste Freundin fragt dich, ob du mit an den Badesee kommen möchtest. Du bist mit deiner Figur aber nicht ganz zufrieden. Was tust du?

♥ Ich überlege mir eine Ausrede, obwohl ich eine Abkühlung gut vertragen kann. Aber in Bademode kann ich mich nicht sehen lassen.

★ Ich lasse mir nicht den Spaß am Sommer nehmen. Ich mag mich so, wie ich bin – auch mit etwas mehr auf den Hüften.

✿ Ich gehe mit an den See, wickle mir aber ein Handtuch um, sobald ich aus dem Wasser komme.

Vergleichst du dich mit anderen?

✿ Ab und zu erwische ich mich dabei.

★ Nein, ich konzentriere mich lieber auf mich selbst.

♥ Ja, sehr oft. Meist schneide ich dabei schlecht ab …

Tust du manchmal etwas nur für dich?

★ Ich gönne mir regelmäßig etwas Schönes. 

♥ Eher selten … Ich denke eher an andere.

✿ Gelegentlich kann das vorkommen.

 

Auswertung des Selbstliebe-Tests

Welches Symbol hast du am häufigsten ausgewählt?

★ Du bist in deiner Persönlichkeit gefestigt und schätzt dich selbst wert. Diese positive Lebenshaltung strahlst du auch aus. Deine liebevolle Einstellung überträgt sich oftmals auf andere, denn du bist ein Mensch, der seine Mitmenschen mit seinem Optimismus ansteckt. Somit hilfst du unsicheren Menschen dabei, die Liebe zu sich selbst zu entdecken oder wiederzufinden. Weiter so!

✿ Im Großen und Ganzen bist du mit dir zufrieden. Doch du lässt dich schnell von anderen verunsichern. Versuche, die negativen Gedanken zu bemerken, zu hinterfragen und durch einen positiven Gegengedanken zu durchbrechen. Das mag sich anfangs merkwürdig anfühlen, aber du wirst dich schnell daran gewöhnen und schon bald von ganz allein eine positivere Einstellung zum Leben und dir selbst verinnerlichen.

Du gehst nicht besonders liebevoll mit dir um. Woran könnte das liegen? Ganz egal, wie du aussiehst, was du tust und denkst – du bist ein toller Mensch, der jeden Tag sein Bestes gibt. Schenke dir selbst ein Lächeln und rufe dir dieses Gefühl in Erinnerung, wann immer du an dir zweifelst. Du schaffst das!

Text: Lisa Schleif

Zum Weiterlesen:

Kategorien: