SchönheitsopsSie will aussehen wie Barbie: Studentin hatte schon 15 OPs - in einem Jahr

Die bulgarische Studentin Andrea Ivanovas möchte aussehen wie eine Barbie. Nach 15 Operationen in nur einem Jahr ist sie ihrem Ziel sehr nah gekommen ...

Sie sah mal ganz natürlich aus. Die 21-jährige Studentin Andrea Ivanovas hatte aber einen Traum: So auszusehen wie ihr Vorbild - eine Barbiepuppe. "Seit ich klein bin, liebe ich Barbie und träume davon, eines Tages wie sie auszusehen", erzählt sie in einem Interview mit der ,Bulgaria Today'. Dafür nahm die Bulgarin einiges in Kauf: Sie blondierte ihre einst braunen Haare, ließ sich die Brüste vergrößern und die Lippen mehrfach aufspritzen.

Nach 15 Operationen und ebenso vielen Fachleuten sieht Andrea aus wie eine Kunstfigur mit Schlauchbootlippen:

 

Balkan-Barbie: "Ich wollte genau solche Lippen"

Sie habe mindestens eine Schönheitsoperation pro Monat gehabt. „Ich wollte genau solche Lippen wie auf den Bildern haben“, erklärte Andrea der Zeitung. Täglich schminkt sich die 21-Jährige fingerdick und präsentiert sich bei Instagram. Knapp 5600 Menschen folgen der Studentin. Einige Männer machten eindeutige Angebote: "Sie boten mir 10.000 Lew (umgerechnet: 5.000 Euro, Anmek. d. Red.) für Sex an. Es ist eine Menge Geld, aber ich lehnte ab. Ich mache solche Dinge nicht gegen Bezahlung."

Man kann von Andreas eigenwilligem Stil halten was man will - Geschmack ist schließlich relativ und individuell. Die Bulgarin selbst steht zu sich und sagt: "Jeder hat das Recht zu leben und so auszusehen, wie er möchte. Es ist eine persönliche Entscheidung und ich hatte nie Angst, sie auszudrücken."

  

Ähnliche Themen:

Kategorien: