Bodylove-FotoprojektFotografin Silvana Denker setzt sich für Selbstliebe ein - nun braucht sie Hilfe

Silvana Denker ist Model und Fotografin. Mit dem Projekt Bodylove setzt sie sich seit 2015 für mehr Selbstliebe ein. Nun braucht die 33-Jährige selbst Hilfe.

Vor zwei Jahren fotografierte Silvana Denker ganz normale Frauen in Unterwäsche in europäischen Fußgängerzonen, angefangen in Berlin. Ihre Message: "Jeder Mensch ist toll, egal, ob er oder sie dünn ist oder mehr auf den Rippen hat." Denkers ausdrucksstarke Bilder mit denen sie sich gegen Bodyshaming und für mehr Selbstliebe engagiert, gingen um die Welt. 

Hier geht es zum Interview mit Silvana Denker für unsere Lovember-Aktion!

Silvana brachte tausenden Frauen Mut. Eine 45-jährige Frau kam nach einem Bodylove-Shooting auf die Fotografin zu: "Sie sagte, sie habe sich noch nie so gut gefühlt, und dass sie ihren Körper vorher noch nie jemandem gezeigt hat", erinnert sich Silvana Denker. "Da haben wir erst mal eine Runde geweint." 

 

Bodylove-Aktivistin litt an Tumor

Nun hat Silvana ein Schicksalsschlag ereilt: Die Aktivistin erkrankte an einem Tumor, der ein Drittel ihrer Leber befallen hatte. Der Krebs wurde ihr Ende Oktober per Bauchschnitt entfernt, doch eine große Narbe bleibt zurück. Da Silvana freiberuflich arbeitet, aber erst wieder gesund werden muss, hat sie finanzielle Probleme. Eine Journalistin sammelt deshalb Spenden für die lebensfrohe Frau auf gofundme.com: "Fixkosten, Versicherungen, Miete und Lebenshaltungskosten müssen gedeckt sein. Ich habe das Ziel von 6.000 Euro gesetzt, damit Silvana sich um die finanziellen Folgen ihrer Erkrankung zunächst keine Gedanken machen muss und den Kopf frei hat für ihre Genesung. Silvana hat uns geholfen, jetzt ist es an uns Silvana zu helfen!

Bisher sind über 2000 Euro zusammengekommen - aber da geht noch mehr! Die Spenden fließen übrigens ohne Umwege an Silvana, die hoffentlich bald wieder gesund ist.

Fotografin Silvana Denker braucht Hilfe
Diese tolle Aufnahme entstand in Paris.
Foto: Silvana Denker
Fotografin Silvana Denker braucht Hilfe
Auch in den USA hat Silvana bereits ihr Bodylove-Projekt umgesetzt.
Foto: Silvana Denker
Fotografin Silvana Denker braucht Hilfe
Nicht nur Frauen sind Teilnehmer der Bodylove-Kampagne.
Foto: Silvana Denker

Kategorien: