Anleitung für einen sinnlichen AugenaufschlagSmokey Eyes: So geht es Schritt für Schritt

Smokey Eyes bleiben wohl immer angesagt und werden auch in dieser Saison das meistgeliebte Augen-Make-up zum Ausgeh-Outfit am Abend sein. Hier gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Nachschminken.

 

Smokey Eyes schminken: Schritt für Schritt erklärt

Smokey Eyes sind kein Trend, sondern ein Klassiker, wenn es um einen sinnlichen Augenaufschlag geht. Wer seine Augen betonen und sexy wirken möchte, schafft das mit einem rauchigen Augen-Make-up am besten. Aber auch für rockige oder wilde Looks sind Smokey Eyes ein Must-have. Wir erklären Schritt-für-Schritt, wie man das ausdrucksstarke Augen-Make-up ganz leicht nachschminkt.

An diesen Make-up-Trends kommt ihr im Herbst 2018 nicht vorbei

 

Anleitung: 4 Schritte für atemberaubende Smokey Eyes

Schritt 1: Für perfekt geschminkte Smokey Eyes werden drei Lidschatten-Farben benötigt: ein Ton in drei Abstufungen. Tragen Sie die hellste Nuance (z. B. Hellgrau) oberhalb der Lidfalte bis zu den Augenbrauen auf. Schattieren Sie sie dann in Richtung Schläfe aus.

Schritt 2: Nun die dunkelste der drei Nuancen auf den Außenrand des unteren Wimpernkranzes auftragen. Dabei darauf achten, dass die Farbe zum Augen-Innenwinkel hin leicht ausläuft. Damit der Look schön rauchig aussieht, mit einem Pinsel ausblenden.

10 Make-Up-Tricks, die Frauen kennen sollten

Schritt 3: Nun ist die Lidfalte dran: Auch hier den dunkelsten Lidschatten großzügig auftragen. Das Auge wirkt dann besonders plastisch, der Blick geheimnisvoll. Anschließend die Farbübergänge von dunkel zu hell gut miteinander verblenden.

Schritt 4: Zuletzt die Farbe im mittleren Ton auf das bewegliche Lid geben und zu den Seiten hin mit der dunkleren Farbe verbinden. Etwas grauen Kajal auf die Wasserlinie (den inneren, unteren Lidrand) geben und harte Übergange nochmals absoften.

Fertig sind die Smokey Eyes!

 

Zum Weiterschminken:

Lippenstift richtig auftragen: So hält er länger!​

Künstliche Wimpern reinigen: Warum du es unbedingt tun solltest und wie es richtig geht​

Lidstrich-Anleitung mit flüssigem Eyeliner​

Kategorien: