80s ComebackSo kombinieren wir jetzt Karottenhosen

Alles kehrt in der Mode irgendwann zurück und so ist es nun an der Zeit für Karottenhosen, ihr modisches Comeback zu feiern.

Oben weit, unten schmal – so lautet die Erfolgsformel der Karottenhose. Eher weit an den Oberschenkel und dafür schmal zu den Knöcheln zulaufend erinnert sie eben an genau das: Eine Karotte. Den besten Ruf genoss sie daher zugegebenermaßen nicht immer. Schließlich war sie nirgendwo so oft zu sehen, wie auf Fotos von Mama und gelegentlich auch Papa – aus den 80ern...

Trotzdem gibt die Modewelt der Hose jetzt noch eine Chance und so ist sie für die aktuelle Saison bereits überall zu sehen.

 

Wer kann die Karottenhose besonders gut tragen?

Ideal steht der Schnitt Frauen mit eher androgyner Figur, denn die schmal zulaufende Form zaubert im Nu ein paar weibliche Kurven.

Dass sie aber ansonsten grundsätzlich eher unvorteilhaft sind – dem allgemeinen Glauben nach weil sie an der Hüfte auftragen, wo wir meist ohnehin breiter sind – ist ein Klischee mit dem wir an dieser Stelle gern aufräumen möchten. Wer sie nämlich auch mit anderen Figurtypen tragen möchte, kann das mit ein paar Tricks ganz einfach hinkriegen: Die Hose sollte hochgeschnitten sein, um eine schmale Taille zu zaubern. Oberteile sollten außerdem immer in den Bund gesteckt werden, um deine Figur besonders hervorzuheben.

Ein verkürztes Modell das deinen Knöchel (in der Regel der schmalsten Teil deines Beins) zeigt, lässt deine Beine außerdem schlanker wirken und streckt optisch. Hohe Schuhe können diesen Effekt natürlich noch zusätzlich verstärken.

 

So trägt man die Karottenhose

Schwarze Karottenhosen

Sie sind der Inbegriff des chicen Business-Looks, doch auch im Alltag dienen sie als elegantes Basic. Wer eine Bluse zur schwarzen Karottenhose kombinieren möchte, der sollte vom klassischen Modell absehen – das suggeriert sofort den Büro-Look. Stattdessen lieber aufwändige Blusen setzen. Diese eigenen sich außerdem optimal zum Ausgehen. An kühleren Tagen setze stattdessen am besten auf Chunky Knits und Turnschuhe.

Schwarze Karottenhosen shoppen

 

Bunte Karottenhosen

Immer öfter sieht man in dieser Saison die Karottenhose in allen Farben des Regenbogens. Ihr liebster Stylingpartner ist der farblich passende Blazer. So verbreiten sie gute Laune im grauen Herbst-Wetter.

Bunte Karottenhosen shoppen

 

Karotten-Jeans

Hoher Bund, enge Beine: Das Konzept passt nicht nur zu eleganten Stoffhosen. In Jeansform sollte die Karottenhose jeden sofort an die 80er Jahre erinnern. Viel gemütlicher als Skinny Jeans sorgen sie jedoch auch noch heute für einen entspannten Look.

Karotten-Jeans Shoppen

 

Zum Weiterlesen:

Diese Hosen machen eine schöne Figur

Das sind die wichtigsten Jeans-Trends des Jahres

So kombinierst du Paperbag-Hosen

Kategorien: