Tief verwickeltSo kombinierst du das Keypiece Wickelrock

Sie sind längst zum Kleiderschrank-Favoriten avanciert: Warum wir Wickelröcke lieben und wie wir sie das ganze Jahr über tragen erfährst du hier.

Ginge es nach uns würden Wickelröcke nie mehr aus der Mode kommen. Sie sind schließlich der ultimative Allrounder, denn es gibt für jede Figur und für jeden Anlass das passende Modell. Das Beste daran? Wir tragen sie auch noch in jeder Jahreszeit! Hier erfährst du alles, was du über Wickelröcke wissen musst.

 

Darum schmeichelt der Wickelrock deiner Figur

Problemzonen an Bauch, Beinen oder Po? Wie weggeblasen. Reiterhosen? Quasi nicht-existent. Das alles und noch mehr kann der Wickelrock. Denn vorausgesetzt er sitzt tailliert und locker, beseitigt er jedes Figur-Problem, das du glaubst, zu haben, im Handumdrehen.

Tipp: Eine schöne Silhouette zaubern außerdem Modelle, die entweder bis zu den Knien reichen oder kurz darunter aufhören. Hier befindet sich nämlich bei den meisten Frauen die schmalste Stelle des Beins. Wow-Effekt garantiert!

 

Wickelrock-Trends 2018: So kombinierst du sie jetzt

Wir dachten, wir könnten den Wickelrock nicht noch mehr lieben, doch im Herbst setzt er noch eins drauf! Wer vom Binden und Drapieren ohnehin nicht genug kriegen kann, der wird diesen Trend lieben: Denn Wickelröcke kommen jetzt mit integrierten Gürteln daher. Besonders cool sieht das an eleganten Ledermodellen aus. Wer kein Leder mag, der trägt stattdessen einfach einen Seidenrock.

Lederröcke mit schnallen wirken besonders cool zu sportlichen Pullovern – zum Beispiel mit Zipper-Detail. Ein seidener Wickelrock hingegen verlangt nach einem oversized Pullover aus Grobstrick.

Wer im Sommer außerdem Godetröcke aus leichter Seide geliebt hat, der wird sich freuen zu hören, dass sie auch im Winter Trend bleiben. Statt fließender Seide kommen sie allerdings in festen Wollstoffen daher, die wir am liebsten im Karo-Muster tragen. Besonders cool wirken sie in diesem Style übrigens zu gemütlichen Kapuzenpullovern.

 

Die schönsten Wickelröcke der Saison zum Nachshoppen

 

Zum Weiterlesen:

Kategorien: