Privat ist er "spießig"So lebt der The Masked Singer-Moderator Matthias Opdenhövel

Im TV sehen wir den The Masked Singer-Moderator Matthias Opdenhövel regelmäßig, doch über sein Privatleben ist nur wenig bekannt. Wusstest du, dass er zu den Männern gehört, die noch an die große Liebe glauben?

Video Platzhalter

Er ist die Allzweckwaffe des Senders ProSieben. Und spätestens, seit er im letzten Jahr zum ersten Mal The Masked Singer moderierte, ist er nicht mehr aus der TV-Landschaft wegzudenken: Matthias Opdenhövel. Zwar ist der Showmaster mittlerweile ein echter Star. Privat aber ist er, wie er selbst sagt, in manchen Dingen „spießig“.

The Masked Singer: Schaue alle aktuellen Folgen bei Joyn!

 

Matthias Opdenhövel: „Ich glaube noch an die Ehe bis zum Tod“

Damit meint er wohl vor allem seine Ehe: Seit 20 Jahren ist der gebürtige Detmolder mit Gattin Alexandra glücklich – und das völlig skandalfrei. „Ich glaube an die lebenslängliche Ehe“, sagte der 50-Jährige einmal in einem Interview. Daran hält er sich bis heute.

Matthias Opdenhövel und seine Alexandra sind seit über 20 Jahren glücklich.
Nur selten ist Matthias Opdenhövels Frau Alexandra mit ihrem Mann auf dem roten Teppich zu sehen.
Foto: DeFodi/ IMAGO

Matthias und Alexandra haben zwei gemeinsame Kinder, die der TV-Star aber aus der Öffentlichkeit heraushält. Mit seiner Familie lebt er sehr zurückgezogen in Köln.

Umso mehr freut sich der TV-Star, wenn er auf der Bühne den Entertainer geben darf. Übrigens: Seine Laufbahn begann er beim Musiksender VIVA. Offenbar ist er nicht nur ein Multitalent, sondern auch eine treue Seele. Deshalb muss sich seine Alexandra auch keine Sorgen machen, wenn ihr attraktiver Gatte von den TV-Zuschauerinnen angeschmachtet wird!

Für alle Ratefreudigen: Wer ab dem 16. Februar 2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben bei The Masked Singer wieder miträtseln möchte, interessiert sicher, wie groß Matthias Opdenhövel wirklich ist. Er misst 1,82 m!

Das könnte dich auch interessieren:

Kategorien: