AnleitungSockenfisch

Kleiner Fisch ganz groß: Der Sockenfisch schwimmt so schnell nicht davon. Mit der einfachen Anleitung könnte man einen ganzen Schwarm basteln!

Sockenfisch
Foto: DECO & STYLE EXPERTS

Das brauchen Sie:

  • ein Paar Socken in Rosa
  • Füllwatte (Bastelladen)
  • Stoffschere
  • Garn in Mint und Rosa
  • Stickgarn in Hellrosa
  • Zwei Knöpfe in Mint
  • Bleistift
  • Nähmaschine

Und so wird's gemacht:

1) Socken wie vorgegeben (gesamte Anleitung mit Vorlage zum Download unter dem Aritkel verfügbar) zu schneiden. Gegebenenfalls mit Bleistift vorzeichnen.

2) Rumpf des Fisches auf links drehen und die Kanten knappkantig absteppen. Schwanzflosse zum Wenden offen lassen.

3) Teil wenden und mit Füllwatte befüllen.

4) Schwanzflosse von rechts mit Zickzackstick absteppen.

5) Fersenteile mit Watte befüllen und per Hand seitlich annähen.

6) Knöpfe mit passendem Garn als Augen annähen. Mit Stickgarn einen lächelnden Mund sticken.

Hier gibt es die gesamte Anleitung zum Download.

Kategorien: