UnfallSolingen: 17 Monate altes Kind stürzt aus 4. Stock

In Solingen, NRW, ist am Donnerstag ein 17 Monate alter Junge aus dem Fenster im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Die Mutter war auf dem Sofa eingeschlafen.

Ein schrecklicher Unfall ereignete sich gestern im nordrhein-westfälischen Solingen: Eine Mutter war mit ihrem Sohn auf dem Sofa eingeschlafen. Als der Junge aufwachte, lief er zu einem angelehnten Fenster, kletterte auf den Sims und stürzte vier Stockwerke tief. Eine Nachbarin hörte laut Polizei den Aufprall und alarmierte sofort den Notarzt. Das 17 Monate alte Kind kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Die Mutter erlitt einen Schock und wurde ebenfall im Krankenhaus betreut. 

Ein Stockwerk misst - je nach Haus - etwa vier Meter. Demnach müsste der Junge einen Sturz aus 16 Metern überlebt haben. 

>>> Spenge: Vater betrunken, Kinder stürzen aus dem Fenster

>>> Bei einem Autounfall: Wie ein kleiner Zettel das Leben deines Kindes retten kann

>>> Regeln in der Erziehung: Diese 5 Regeln braucht jedes Kind

Kategorien: