KinderfotosSommerhaus der Stars: Danni Büchner sorgt mit diesem Foto für einen fiesen Shitstorm

Sind gerade alle gegen Danni Büchner? Aktuell hat die 40-Jährige mit jeder Menge Gegenwind zu kämpfen. Selbst ein Kinderfoto auf Facebook wird da schnell zum Aufreger.  

Danni Büchner, die Frau von „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Jens Büchner, hat es zurzeit nicht so leicht. Es scheint, als wäre es egal, was sie tut, ihrer Community kann sie es einfach nicht recht machen. Auf ihrer Facebook-Seite muss sich die fünffache Mutter mit fiesen Hater-Kommentaren rumschlagen. Selbst bei eigentlich harmlosen Fotos von ihren Kindern wirft man ihr Vermarktungsgeilheit vor, dabei bekräftigt sie selbst die Aussage, dass sie mit ihren Kindern kein Geld verdient.

Dennoch ist der Beitrag als Werbung ausgezeichnet. In den Kommentaren heißt es daher: „Sie vermarktet nicht ihre Kinder. Dass ich nicht lache. Was ist mit der Geburt der beiden? Und die Sendungen über Euch in denen auch die Kinder zu sehen sind. Das bringt Einschaltquoten. Und Geld für Euch. Soviel zum Thema sie vermarktet die Kinder nicht.“ Oder auch: „Frau Büchner, da steht WERBUNG, also gibt es Geld dafür. Und natürlich tragen Sie Ihre ‚Karriere‘ auf dem Rücken Ihrer Kinder aus. Ich sage nur Sommerhaus.“

Das lässt die Blondine nicht auf sich sitzen. „Würde ich meine Kinder ‚vermarkten‘, würde ich Geld dafür bekommen! Unsere Kinder müssen bestimmt keine ZECHE zahlen im Gegenteil“, rechtfertigte sich Danni in den Kommentaren.

Die 40-Jährige ist aktuell mit ihrem Mann Jens auf RTL im „Sommerhaus der Stars“ zu sehen. Das Paar spaltet dort nicht nur die Gemüter der Zuschauer, sondern auch die der Bewohner. Bereits am Ende der ersten Folge wurden Jens und Daniela von den anderen Paaren nominiert und müssen jetzt darum bangen, ob sie weiterhin dabei sein dürfen oder schon wieder nach Hause fahren müssen.

Das alles zeigt sich heute Abend um 20:15 Uhr in der neuen Folge „Sommerhaus der Stars“ auf RTL.

Weiterlesen:

Kategorien: