Bachelor-Paar

Sommerhaus-Drama: Andrej & Jenny haben sich verloren!

Im Sommerhaus haben sich Andrej & Jenny von einer anderen Seite gezeigt. Wie geht es für sie jetzt weiter?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die aktuelle Staffel der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" gehört ohne Frage zu den emotionalsten und dramatischten der letzten Jahre. Grund dafür sind vor allem die Streitereien zwischen Andrej Mangold, Jenny Lange und Eva Benetatou.

Andrej Mangold & Jenny Lange: Nach Sommerhaus-Shitstorm abgetaucht

Bereits kurz nach dem EInzug von Bachelor-Kandidatin Eva und ihrem Verlobten Chris stichelten Andrej und seine Freundin Jenny gegen den Ex-Flirt des Bachelors. Zuschauer warfen den beiden Beeinflussung der anderen Paare und sogar Mobbing vor. Nach dem Shitstorm hat sich das Paar weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

Harte Konsequenzen für Jenny und Andrej nach Sommerhaus-Mobbing!

Wie es für sie nun weitergeht - unklar. Gerüchten zufolge sollen Andrej und Jenny trotz der heftigen Kritik eine eigene Doku-Serie erhalten und werden schon jetzt als die neuen Wendlers gehandelt. Dennoch hat die Beliebheit der beiden Influencer durch das Sommerhaus-Drama stark gelitten.

Andrej & Jenny: Das denkt Mitstreiter Michael über die beiden

In einer Instagram-Fragerunde hat sich jetzt Michael Tomaschautzki, der zusammen mit Diana Herold im Finale der Show steht, mit dem Zoff im Haus auseinandergesetzt. Auf die Frage, ob Andrej und Jenny von Anfang an unsympathisch gewesen wären, erklärt er: "Nein! Definitiv nicht, im Gegenteil. Diana kannte ihn beruflich und erzählte mir damals, dass er supernett und herzlich sei."

Doch was hat dann dazu geführt, dass das Bachelor-Paar in der Sendung so eskaliert ist? Der 48-Jährige glaubt, dass die beiden "sich irgendwann verloren" hätten. Andrej und Jenny selbst haben sich bisher nicht konkret zum Drama um Eva geäußert. Dies könnte sich aber schon am Sonntag ändern, denn dann wird das große Wiedersehen der Stars direkt im Anschluss an das Finale bei RTL zu sehen sein.

Zum Weiterlesen: