AustralienSpektakuläres Drohnen-Video: Haie treffen auf Strandbesucher

Sandtigerhaie am Fingal Bay
Sandtigerhaie am Fingal Bay
Foto: YouTube/DamianHurley

Auf einem YouTube Video des Australiers, Damian Hurley, sieht man Haie auf der Jagd in einem Fischwarm nur ein paar Meter entfernt vom Strand und den Strandbesuchern.

Damian Hurley, Sohn von Model und Schauspielerin Elizabeth Hurley, veröffentlichte vor einigen Tagen ein Video auf YouTube in dem er mit einer Drohne einen Strand in Australien filmt. Auf dem Video schwimmen ca. 10 Haie in einem riesigen Fischschwarm umher und das nur ein paar Meter vom Strand, dem Fingal Bay, entfernt.

Bei den Haien soll es sich um sogenannte Sandtigerhaie gehandelt haben die zwischen 1,8 und 2,2 Meter lang sind. Eigentlich jagt diese Haiart nur nachts, weshalb es sehr ungewöhnlich ist, dass sie sich hier, an der australischen Ostküste, angeblich den ganzen Tag aufgehalten haben.

Es tummeln sich Zuschauer und vor allem Kinder am Wasser. Trotz Sperrung der Behörde für Schwimmer, halten sich die Menschen direkt am und teilweise im seichten Wasser auf. Wenn man bedenkt, dass ein paar Wochen zuvor, ein Mann nicht weit entfernt von der Stelle von einem Hai ins Bein gebissen wurde, wird das Verhalten der Menschen noch unverständlicher. Selbst als ein Hai in unmittelbarer Nähe, parallel zum Strand schwimmt, weichen die Menschen kaum zurück und auch die Kinder scheinen weiterhin unachtsam und ohne Aufsicht.

Was so gefährlich aussieht, ist gleichzeitig unglaublich faszinierend zu betrachten. Dem Australier sind wirklich tolle Aufnahmen gelungen die sich für ihn schon jetzt gelohnt haben. 131.000 Aufrufe hat das Video bereits.

 

Kategorien: