Zwei Wochen vor Halloween"Spuk in Hill House": Diese Netflix-Serie bringt Menschen vor Angst zum Weinen

Nur zwei Wochen vor Halloween hat Netflix eine neue Horrorserie veröffentlicht, die endlich den Durst nach gutem Grusel stillt. Mit „Spuk in Hill House“ (im englischen Originaltitel: „The Haunting in Hill House“) zeigt Netflix, dass Horror auch als Serie funktionieren kann – ganz ohne Langeweile.

„Spuk in Hill House“ wurde von Regisseur Mike Flanagan („Ouija 2: Ursprung des Bösen“) selbst entwickelt, zum Teil geschrieben und eigenständig inszeniert. Die Handlung basiert auf dem gleichnamigen Roman der amerikanischen Horror-Autorin Shirley Jackson aus dem Jahr 1959. Allerdings hat die Serie nur wenig mit der Buchvorlage gemein. In zehn Folgen wird eine tragische Familiengeschichte kombiniert mit subtilem Horror und psychologischer Tiefe erzählt.

 

Das Grauen im Hill House

Die Familie Crain verbringt im Jahr 1992 eine Zeit im Hill House, da es der Vater Hugh renovieren und gewinnbringend verkaufen möchte. Doch bei dem Anwesen handelt es sich um ein Geisterhaus, das das Leben der Familie drastisch verändert. Die fünf Kinder der Familie haben auch 26 Jahre nach dieser Zeit noch sehr mit den Erlebnissen von damals (eingebildet oder nicht) zu kämpfen. Als die Jüngste von ihnen in das Horrorhaus zurückkehrt und sich dort offenbar das Leben nimmt, bricht die Vergangenheit wieder über sie herein.

 

Subtiler Horror, der wirkt

Die komplexen Figuren, die stets im Vordergrund stehen, tragen den Zuschauer von Folge zu Folge durch den subtilen Horror, der dauerhaft für Gänsehaut sorgt. Billige und laute Schockeffekte sucht man hier vergebens. Die Serie zeigt ein Familiendrama zwischen Vergangenheit und Gegenwart mit einem Spuk, der die Figuren und auch den Zuschauer einfach nicht loslässt. Genau das Richtige für dunkle Herbstabende.

Auch auf Twitter spiegelt sich die Begeisterung von Horror-Fan wider. Einige mussten weinen vor Angst, andere haben sich fast übergeben.

 

Seit dem 12. Oktober 2018 kann „Spuk in Hill House“ bei Netflix gestreamt werden.

Weiterlesen:

Kategorien: