Neue Tragödie

Steffi Graf: Zerbricht ihre Familie am Alkohol?

Tennis-Legende Steffi Graf wird erneut auf eine harte Probe gestellt...

„Vor einem Jahr war ich arbeitslos und Alkoholiker, wusste nicht mehr weiter“, gestand Steffi Grafs Neffe Torren (27) vor Kurzem. Aber Steffi half ihm: „Auf meine Tante kann ich mich verlassen!“ Doch jetzt wurde ihr Neffe, der Sohn ihres Bruders Michael (51), erneut beim Feiern in Las Vegas abgelichtet: mit einem Schnapsglas in der Hand! Der traurige Verdacht: Er ist wieder rückfällig geworden...

Auch um Steffis Tochter Jaz (19) muss man sich Sorgen machen! Sie will Model werden. Aber auf einem Foto, das sie gemeinsam mit Torren im Fitness-Studio zeigt, wirkt sie schon erschreckend dünn. Leidet sie etwa an Magersucht?

Und dann noch Bruder Michael! Der macht der Ex-Tenniskönigin nach wie vor Probleme. Nachdem Steffi im März die Vormundschaft übernahm, wehrt er sich dagegen.

Steffi kämpft für die Familie an allen Fronten, trotzdem droht diese zu zerbrechen!

Im Video: Steffi Graf: Wie viel Leid kann sie noch ertragen?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Sven Simon

*Affiliate-Link