Endlich! Steuersenkung: Wird jetzt die Mehrwertsteuer gesenkt?

Wird die Mehrwertsteuer in Deutschland gesenkt?
Wird die Mehrwertsteuer in Deutschland gesenkt?
Foto: Istock

Sollten wir vielleicht bald schon die Mehrwertsteuer los sein? In Deutschland wird mal wieder die Absenkung der Mehrwertsteuer diskutiert.

In Deutschland liegt der Mehrwertsteuersatz je nach Produkt bei sieben oder 19 Prozent. Vielen ist sie ein Dorn im Auge. Auch die Bundesregierung setzt sich derzeit mit der Steuer auseinander. Dabei geht es vor allem um den deutschen Handelsüberschuss. Der resultiert daraus, dass Deutschland mehr Waren exportiert als importiert. Ist dieser zu hoch, steigt der Leistungsbilanzüberschuss.

 

Deutschland exportiert zu viel

Den Handelsbilanz-Überschuss kritisiert auch US-Präsident Donald Trump. Vor allem der Export deutscher Autos in die USA soll ihm nicht gefallen. Das soll er auf einem Treffen der EU-Spitzen verlauten lassen haben. Aber auch andere Länder wollen die deutsche Exportstärke so nicht mehr akzeptieren.

Deutsche Unternehmen sehen das natürlich ganz anders, denn eine hohe Exportrate sorgt hier eher für Freude. Dennoch: Es ist nicht der hohe Export der andere Länder erzürnt, sondern der Überschuss. Es wird mehr ins Ausland verkauft als eingekauft. Ein Handelsungleichgewicht entsteht. In Deutschland übersteigen die Exporte die Importe mit über 253 Milliarden Euro.

 

So kann Deutschland mit dem Handelsüberschuss umgehen

Jetzt gibt es verschiedene Szenarien, wie mit dem Exportüberschuss umgegangen werden kann. Investitionen in Schulen, Autobahnen oder Breitbandverbindungen wären eine Möglichkeit. Auch höhere Löhne wären denkbar. Denn auch die würden die Kaufkraft steigern und so zu Importen führen.

Dabei kann eine Senkung der Mehrwertsteuer ein schnelles, effektives Mittel zur Minderung der Exportüberschüsse sein. Denn wenn die Preise durch eine Steuersenkung fallen, steigen automatisch die Kaufkraft und die damit zusammenhängenden Importe.  

Ob die Senkung der Mehrwertsteuer wirklich zum gewünschten Erfolg führen kann, wird derzeit von der Bundesregierung geprüft. Ein Vorschlag wäre die Steuer um fünf Prozent zu senken. Für den Verbraucher würde das ein deutliches Minus der Preise bei allen Produkten bedeuten und so laut Experten die Kaufkarft stärken. Andere Stimmen sehen hier allerdings nur einen kurzfristigen Erfolg.

 

Kategorien: