SchweizStillende Mutter wird aus Zara-Filiale geworfen

Im schweizerischen Spreitenbach stillte eine junge Mutter ihr sechs Monate altes Baby in einer Zara-Filiale - und wurde rausgeworfen.

Stillen in der Öffentlichkeit erregt immer noch Aufsehen und wird oft nicht geduldet. Dabei ist es eine der natürlichsten Dinge der Welt. Das dachte auch die 22-Jährige Michelle* aus Spreitenbach in der Schweiz. Die junge Mutter war gerade in einer Zara-Filiale mit ihrer Freundin, als ihr sechs Monate alter Sohn Hunger bekam. Die Mutter zog ihr T-Shirt über den Kopf ihres Babys, damit es in Ruhe trinken konnte. "Ich stillte so diskret, dass man meinte, er schlafe. Niemand hat mich angeschaut – es fiel gar nicht auf", sagte sie zu Blick.

Stillende Mutter wird aus Zara-Filiale geworfen iStock

 

Mutter darf nicht bei Zara stillen

Kurz darauf kam ein Sicherheitsmann auf Michelle zu und fragte, ob sie gerade stillte. "Als ich bejahte, meinte er, dass ich das hier nicht dürfe." Daraufhin entgegnete sie ihm schlagfertig, dass andere Kinder im Geschäft auch etwas trinken würden. Der Security-Mann ging und kam wenige Minuten später wieder. Er gab an, dass seine Chefin das Stillen ebenfalls nicht dulde. "Ich müsse aufhören oder er würde mich rausbegleiten, sagte er. Wir gingen – weil ich keine Zeit für eine Diskussion hatte. Zudem wollte ich nicht, dass meine Freundin auch noch ein Hausverbot erhält", erzählte die 22-Jährige. 

 

So reagiert Zara nach dem Vorfall

Für Michelle ist das Verhalten der Mode-Kette inakzeptabel: "Wer sind die denn, dass sie bestimmen können, ob ich meinem Sohn zu trinken geben darf oder nicht? Ich decke alles ab, das ist mir wichtig." Sie machte ihrem Ärger auf Facebook Luft - und Zara reagierte prompt und entschuldigte sich. Die Erklärung klingt allerdings eher nach einer Ausrede: Der Security-Mann habe „wahrscheinlich nach seiner eigenen Meinung agiert“. Zumindest will Zara laut eigener Aussage dafür sorgen, dass so etwas nicht noch einmal passiert. 

*Name geändert

Auch interessant:

Tamara Ecclestone: Stillen bis zur Einschulung

Der Zauber des Stillens in wunderschönen Fotografien

Diese 10 Dinge solltest du keiner Mutter sagen, die nicht stillen kann

Kategorien: