Komme was Wolle!

Strickanleitung: So häkelst du dekorative Kuschel-Mäuse

Diese Mäuse dürfen gern bleiben: Unsere gehäkelten Mäuse sehen einfach bezaubernd aus. Wie ihr sie herstellt, erfahrt ihr in unserer Anleitung. 

maeuse
Gern gesehene Gäste: Unsere Häkel-Mäuse Foto: Deco & Style

Normalerweise sind Mäuse ja selten gern gesehene Hausbesucher. Das kann man von diesen süßen Häkel-Mäusen nicht sagen. Die gehäkelten Mäuse machen sich überall perfekt als Dekoration. Für die stellen wir ganz bestimmt keine Mäusefalle auf!

Das brauchen wir:

Baumwollgarn LL 125 Meter, Häkelnadel Nr. 3, 1 Holzperle 8 mm, 2 Holzperlen 3 mm, Füllwatte.

Und so geht's:

40 Luftmaschen arbeiten - in die 2. LM von der Nadel aus 1 Kettmasche häkeln. Dies wiederholen bis zur vorletzten LM. In die letzte LM 8 feste Maschen häkeln. Jede Masche verdoppeln = 16 Maschen. 

Hier geht es zum Download der kompletten Anleitung.