Deine Sterne

Tageshoroskop: Diese 3 Sternzeichen haben einen schweren Dienstag!

Die heutige Mondpause wirkt sich auf manche Sternzeichen negativ aus. Besonders drei von ihnen sind froh, wenn der Dienstag endlich zu Ende ist.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Mond ist am heutigen Dienstag bis 15:35 Uhr in Pause. Das wird ein zäher Start in diesen Tag.

Manche Menschen reagieren daher heute gereizter als gewollt und es kann schnell zum Streit kommen. Drei Sternzeichen trifft es besonders hart.

Sternzeichen Krebs: Die Stimmung ist angespannt

Bis 15:35 Uhr ist der Mond in einer Pause. Das bekommst du deutlich zu spüren: Termine werden verpasst, der Computer spinnt, Missverständnisse häufen sich.

Erst am Nachmittag ist wieder etwas Hoffnung möglich, dass es doch noch ein guter Tag wird: Der Mond ist dann nämlich nach der Mondpause in deinem Zeichen angekommen.

Stiere stoßen auf viele Hindernisse

Heute musst du dich um einiges mehr anstrengen, um an deine Ziele zu kommen. Oft wirst du überhört und beiseite geschoben. Mühsam!

Am besten, du macht es dem Mond heute gleich und verabschiedest dich ebenfalls in eine Pause: Schnapp dir ein spannendes Buch und vergiss die Welt um dich herum - wenigstens für einen Moment.

Sternzeichen Fische: Ein anstrengender Tag erwartet dich

Lass dich heute auf keine Abenteuer ein: Diese werden dir viel abverlangen aber im Grunde nichts einbringen.

Du bist sehr müde und kommst nur langsam voran, doch auch so kann immerhin ein kleiner Teil deiner Aufgaben abgearbeitet werden. Nur Mut, weiter so!