KörperkunstTattoo-Trends 2020: Die 7 beliebtesten Tattoos für das neue Jahr

Im neuen Jahr gibt es einige neue Tattoo-Trends, aber auch alte Klassiker sind wieder sehr beliebt.  Wir zeigen die 7 beliebtesten Tattoos.

Inhalt
  1. Lustige Food Tattoos
  2. Greenlover: Kräuter-, Blumen- und Gräser-Tattoos
  3. Mini-Tattoos
  4. Sternzeichen-Tattoos
  5. Minimalistische Körperkunst: One-Line-Tattoos
  6. Hand-Tattoos
  7. Zurück zum Ursprung: Maori Tattoos

Du überlegst dir im neuen Jahr ein Tattoo zu stechen, doch bist nicht sicher welches Motiv oder welcher Stil es sein soll? Auch die Stelle eines Tattoos ist entscheidend. Hier gibt es eine Vielzahl an trendigen Möglichkeiten. Lass dich von unserer Auswahl der beliebtesten Tattoos inspirieren!

 

Lustige Food Tattoos

Dieser Tattoo-Trend 2020 ist mit einem ironischen Augenzwinkern zu verstehen. Als echter Foodie kannst du deine Leidenschaft nun auf deinem Körper verewigen. Kleine, witzige Motive deiner Leibspeise sehen toll aus und zaubern dir beim Blick in den Spiegel ein Lächeln ist Gesicht. 

Food-Tattoos: Pizza, Burger & Co. gehen unter die Haut

 

Greenlover: Kräuter-, Blumen- und Gräser-Tattoos

Lange genug wartest du jedes Jahr auf den Frühling oder Sommer! Und bevor er wieder vergeht, kannst du die Natur mit diesem beliebten Tattoo-Trend auch gleich festhalten. Pflanzen-Tattoos werden in unterschiedlichen Größen und Körperstellen gestochen, mal in Farbe, mal in einem zurückhaltendem Schwarz-Weiß.

Diese grünen Tattoos sind der neueste Trend

 

Mini-Tattoos

Klein, aber oho! Wenn du dich noch nicht so richtig traust, dir ein größeres Tattoo stechen zu lassen, dann versuche es vielleicht mit einem Mini-Tattoo. Die kleinen Motive können süße Liebesbotschaften an Freunde und Familie sein oder einfach nur hübsche Körperkunst.

Kleine Tattoos für Frauen: Die schönsten Mini-Tattoo-Inspirationen

 

Sternzeichen-Tattoos

Du möchtest dich mit einem hübschen Sternzeichen-Tattoo schmücken? Für jedes der zwölf Sternzeichen gibt es verschiedene Ideen für besonderen Körperschmuck. 

Sternzeichen-Tattoo: Tolle Tattoo-Ideen für alle Sternzeichen

 

Minimalistische Körperkunst: One-Line-Tattoos

Minimalistische Tattoos sind kein neuer Trend, jedoch gibt es immer wieder neue Interpretationen. So genannte "One-Line-Tattoos" sind wahre Kunstwerke und nur erfahrene Tattowierer trauen sich daran. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Mo Ganji (@moganji) am

Tattoos für Liebhaber des Minimalismus

 

Hand-Tattoos

Die Nachfrage nach Tattoos an Fingern und Händen steigt. Dort müssen sie zwangsläufig etwas kleiner sein - schließlich ist der Platz begrenzt. Diese Stelle ist sehr auffällig und sollte vor dem Stechen wohl überlegt sein. Schließlich sind deine Hände für alle Welt sichtbar.

Hand-Tattoos sind der neue Trend: Was du jetzt wissen musst

 

Zurück zum Ursprung: Maori Tattoos

Maori Tattoos sind fest in der neuseeländischen Kultur verankert und inzwischen bei uns als Trend angekommen. Sie haben eine besondere Bedeutung, sodass sie sehr beliebt sind, wenn es um versteckte, aber persönliche Botschaften geht, die auf dem Körper verewigt werden sollen.

Maori Tattoos: Die beliebtesten Motive und ihre Bedeutung 

Die beliebtesten Tattoo-Trends 2020 sind nun überall zu sehen, sodass du dir genug Inspiration für eine Eigeninterpretation holen kannst. Trotz Trendfaktor sollte ein Tattoo natürlich wohl überlegt sein, denn nur ein echtes Wunsch-Tattoo wird dich auf Dauer glücklich machen!

Auch interessant:

Kategorien: