Neues RTL-FormatTemptation Island: Alle Infos zum Treuetest vor laufender Kamera

Im März entführt RTL Zuschauer auf die „Temptation Island“. Das neue Sendeformat folgt einem einfachen Konzept: Schick‘ vier Paare und jede Menge Singles ins Paradies – das Drama kommt von selbst.

Wer sich bereits vor dem Ende der diesjährigen Bachelor-Staffel fürchtet, darf erleichtert aufatmen: RTL lässt dich nicht alleine und gibt dem Mittwoch gleich einen neuen Sinn. Eine Woche nach Finale der Kuppelshow startet nämlich ein neues Sendeformat – allerdings mit einer etwas, sagen wir pikanteren, Intention. Die große Liebe soll dort nicht gefunden, sondern auf die Probe gestellt werden.

Einmal Fremdgänger, immer Fremdgänger? Das sagt der Experte

 

Vier Paare + jede Menge Singles = Temptation Island

Temptation Island heißt die neue Sendung, die ab dem 06. März auf RTL ausgestrahlt wird. Das Konzept erinnert an Bachelor in Paradise, Love Island oder Adam und Eva. Allerdings sind die Darsteller (vermutlich) nicht nackt – zumindest nicht geplant. Vier Paare werden auf eine einsame Insel geschickt. Klingt nach Flitterwochen? Die verbringen sie jedoch getrennt – die Männer in einer Villa, die Frauen in ihrem eigenen Luxusresort. Dort sind sie nicht allein, sondern umgeben von ansehnlichen Vertretern des jeweils anderen Geschlechts.

Gemeinsam und fernab vom Partner wird Urlaub gemacht. Dazu gehören Ausflüge, Dates und Partys. Pikantes Detail: Bei den Mitbewohnern handelt es sich um Singles, die wiederum auf der Suche sind – und flirten, flirten, flirten.

Die Teilnehmer sind übrigens keine Unbekannte - aufmerksamen Datingshow-Liebhabern wird den einen oder anderen Single aus Take Me Out, Der Bachelor oder Love Island wiedererkennen.

Die weiteren Folgen laufen wöchentlich am Sonntag um 22.15 Uhr auf RTL. Die späte Uhrzeit sagt damit gleich etwas über das Show-Konzept aus: Es kann und soll heiß hergehen. Und wie fordert man Vergebene besser heraus, als mit Dates in knapper Bekleidung bei heißen Temperaturen? Wage Vermutung: Der eine oder andere Tropfen Alkohol auf den angekündigten Partys tut dann vermutlich sein Übriges, um die Stimmung zum Kochen zu bringen. Wie viele Paare nach den zwei Wochen wohl noch zusammen sind? Drama ist jedenfalls vorprogrammiert.

Weiterlesen:

Kategorien: