Haarfarben-TrendTequila Sunrise Hair: Diese Trend-Farbe tragen wir jetzt!

Bunte Cocktails gehören einfach zum Sommer und ab sofort inspirieren sie uns auch beim Haarstyling! Das neue Tequila Sunrise Hair in den Farben des fruchtigen Drinks begeistert die Beauty-Welt und auch du wirst den neuen Haarfarben-Trend lieben: Cocktail Haare? Ja, bitte!

Das Tequila-Sunrise Hair sorgt mit auffälligen Farben in den Nuancen des Kult-Drinks einfach gleich für gute Laune und zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Angelehnt an die Farbverläufe im Cocktail, erinnert auch die neue Haarfarbe im Ombré-Look an einen tropischen Sonnenuntergang. Wir zeigen dir alle Varianten des schönen Sommer-Trends!

Shadow Hair: Mit dieser neuen Färbetechnik liegst du jetzt im Trend!

 

Darum lieben wir Tequila Sunrise Hair

In Pink-, Rot-, Orange- und Gelbtönen strahlt der beliebte Drink und ab sofort auch unsere neue Lieblings-Frisur. Für die Mutigen unter uns leuchtet das Tequila Sunrise Hair grell und auffällig mit starken Kontrasten und satten Farben. Wer nur einen leichten Tequila Sunrise - Effekt erzeugen möchte, setzt auf sanfte Farbübergänge und wählt Farbnuancen die fließend ineinander übergehen.

Tousled Hair: Diese Wellen-Frisur liegt jetzt voll im Trend!

Bei beiden Varianten raten wir dir aber auf jeden Fall zu einem Besuch bei dem Friseur deines Vertrauens! Das DIY Styling zu Hause ist allerhöchstens etwas für Fortgeschrittene Haarfärbe-Queens, die sich dann noch am besten eine Freundin zur Hilfe nehmen sollten oder auf auswaschbare Haarfarben zurückgreifen.

 

So schön ist der Tequila Sunrise Hair Trend

Wie beim Cocktail verläuft auch bei der Haarfarbe der dunkelste Ton am Oberkopf zu einem helleren Ton in den Spitzen.

Dieser Trend in Rot-Orange Tönen ist natürlich besonders effektvoll bei langen Haaren, doch auch Schulterlanges Haar glänzt mit diesen Farbnuancen schön im Sonnenschein. Zumindest sollten deine Haare dir aber bis zum Kinn gehen.

Wer eine dunkle Naturhaarfarbe hat, der hat zwei Möglichkeiten das Tequila Sunrise Hair zu stylen. Bei der Haar schonenden Version wird ein dunkler Rotton aufgetragen und nur einzelne Strähnen und die Spitzen werden blondiert, um die hellen Farben aufzutragen.

Bei der zweiten Variante für dunkles Haar werden deine Haare gänzlich aufgehellt und danach im Tequila Sunrise Style gefärbt.

Wenn du sonst eher auf einen natürlichen Look stehst, aber trotzdem gerne die neue Trend-Frisur ausprobieren möchtest, fragst du am besten nach Pastelltönen oder färbst nur einen kleinen Teil des Kopfhaares in Pink und Rot, um den Tequila Sunrise Effekt zu erhalten.

Tequila Sunrise Hair ist auf jeden Fall ein aufregender Frisuren-Trend für Frauen, die gerne etwas Neues ausprobieren! Das Tolle an diesem Trend ist, dass deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt werden und du die Version wählen kannst, mit der du dich am wohlsten fühlst!

Das könnte dich auch interessieren:

Kategorien: