Oh oh...

Thomas Gottschalk: Macht er sich für Karina zum Deppen?

Thomas Gottschalk ist sich mittlerweile für nichts zu schade...

Seit der 72-Jährige mit der hübschen Blondine im siebten Himmel schwebt, benimmt er sich immer öfter wie der sprichwörtliche Elefant im Porzellanladen. Im Vorfeld von „Wetten, dass..?“ schockte der Entertainer mit arroganten Allüren. Er wünschte sich ausschließlich A-Promis auf der Wett-Couch, nannte aber Gäste beim falschen Namen. Und dann noch seine Entgleisung bei Sarah Connor (42)! Als sie wegen Krankheit nicht im RTL-Jahresrückblick „Menschen, Bilder, Emotionen“ auftreten konnte, sagte er völlig daneben: „Es war ein Scheiß-Jahr, aber es gibt auch gute Nachrichten. Sarah Connor hat abgesagt.“ Die Sängerin kanzelte die TV-Legende daraufhin kurzerhand als „alter weißer Mann“ ab. Und genau da hat Sarah den Moderator an seinem wundesten Punkt getroffen! Gottschalk wirkt immer öfter wie aus der Zeit gefallen. Vielleicht wäre es besser, sich vom TV zurückzuziehen und mit Karina den Ruhestand auszukosten – bevor sein Ruf völlig ruiniert ist.

Aber was ist, wenn seine Liebste da nicht mitspielt? Auch wenn Gottschalk stets behauptet, die Ex-Controllerin brauche den roten Teppich nicht – jeder sieht, wie die Mutter einer Tochter jede Sekunde im Rampenlicht genießt! Schließlich hat sich Karina vor drei Jahren in den König der Unterhaltung verliebt. Und nicht in einen müden alten Löwen. Blind vor Liebe versucht er nun, seine jüngere Freundin zu beeindrucken. Leider beginnt die Fassade zu bröckeln.

Im Video: Barbara Salesch: „Männer wollen immer nur versorgt werden!“

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Future Image

*Affiliate-Link