FamiliendramaThüringen: 19-jährige Mutter tötet sich und ihr Baby!

Am vergangenen Freitag spielte sich in Eckolstädt in Thüringen ein schreckliches Familiendrama ab.

Eine junge Mutter im Alter von 19 Jahren brachte erst ihr sechs Monate altes Kind um und anschließend sich selbst. Zu den genaueren Hintergründen ist bisher nichts bekannt.

 

Kein Fremdverschulden

Wie Dienstag bekannt gegeben wurde, geht die Staatsanwaltschaft von einem erweiterten Suizid aus. Hinweise auf ein Verbrechen oder Fremdverschulden gibt es bisher nicht. Auch gegen den Kindsvater besteht kein Verdacht. Die Ermittlungen laufen dennoch weiter, bis ein Vergehen durch Dritte wirklich ausgeschlossen werden kann.

 

Auf der Suche nach Hilfe?

Bei eigenen Depressionen und Selbstmordgedanken kann die Telefonseelsorge helfen. Jeder Zeit und kostenlos erreichbar unter:

0800-1110111

0800-1110222

Oder wende dich an eine Vertrauensperson und berichte ihr von deinen Gefühlen. Zusammen könnt ihr dir dann Hilfe suchen. 

Weiterlesen:

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
#wunderbarECHT
Beliebte Themen und Inhalte