Sauberer PoToilettenpapier wegen Corona ausverkauft? Diese Alternative funktioniert immer

Wer aktuell in die Drogerie geht, steht teilweise vor leeren Regalen. Vor allem Toilettenpapier und Handwaschmitteln sind gerade Mangelware. Diese Alternative geht immer. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Ob im Supermarkt oder in der Drogerie, viele Konsumenten stehen gerade vor leer gekauften Regalen. Die Angst vor dem Coronavirus hat zu Hamsterkäufen geführt. Viele haben sich vor allem mit lange haltbaren Lebensmitteln, aber auch mit Hygieneartikeln eingedeckt. Desinfektionsmittel sind mittlerweile vielerorts ausverkauft und auch beim Toilettenpapier wird es knapp. Wir haben eine Alternative. 

Hände waschen: So geht es richtig

 

Handliche Po-Dusche statt Klopapier

2017 stellten die beiden Gründer Oliver Elsoud und Frank Schmischke ihre Idee in "Der Höhle der Löwen" vor und Investorin Dagmar Wöhrl griff zu und investierte in das Unternehmen. Die handliche Po-Dusche für unterwegs gibt es seitdem nicht nur online, sondern auch in vielen Drogeriemärkten zu kaufen. Eine saubere und vor allem umweltschonende Alternative zum Wegwerfprodukt Klopapier. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Produkt ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für die Anzeige des Produktes nutzen wir ein Shopsystem der Firma Tipser AB. Weitere Informationen zu Tipser AB findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Produkt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das Coronavirus breitet sich weiter aus und bisher gibt es keine Entwarnung. Wer also nicht darauf angewiesen sein möchte, dass die Einzelhändler schnell ihre Regale wieder auffüllen, der sollte sich auf die Suche nach Alternativen machen. 

Desinfektionsmittel für Hände selbst machen: So einfach gehts!

Wer kein Bidet Zuhause hat, kann zu einer handlichen und kostengünstigen Alternative greifen. Die HappyPo Po-Dusche gibt es schon für 19,95 Euro. 

Weiterlesen: 

Kategorien: