Achtziger-LookTrendfrisur 2017: Der Vokuhila ist wieder da!

Der Vokuhila ist wieder da!
Der Vokuhila ist wieder da!
Foto: Getty Images

Im Abstand von ein paar Jahren passiert es immer wieder: Der Vokuhila kommt als Trendfrisur zurück. 2017 ist es wieder soweit!

Vorne kurz und hinten lang: Den Vokulhila kennen wir doch alle - einige von uns haben ihn sicher auch schon selbst getragen. Eigentlich gilt die Frisur ja als der Haarschnitt der Achtziger, aber das hält Friseure nicht davon ab, den Vokuhila alle Jubeljahre wieder als Trend auszurufen.

Doch 2017 ist der Vokuhila ein bisschen verspielter. Weiche Locken anstatt harte Schnitte sind angesagt. Wer sich in den sozialen Netzwerken umsieht, wird jede Menge Vokuhilas finden, die eher nach Seventies aussehen als nach den rockigen Achtzigern.

2017 mögen wir außerdem kurze Vokuhilas. Denn, wenn die Stufe zwischen vorne und hinten nicht ganz so groß ist, wirkt der Look auch nicht ganz so krass. Wir haben die schönsten Vokuhila-Inspirationen für euch gesammelt: Vielleicht ist ja was dabei?

 

Ein von @elliot_who geteilter Beitrag am

Kategorien: