AnleitungVasenhülle zum Selbermachen

Schön, schöner, Vasenhülle! Wie man dieses Prachtexempar ganz leicht selber machen kann, erfahren Sie hier. 

Anleitung für Vasenhülle
Foto: © lanagrossa, Foto: © Herbert Dehn www.herbertdehn.com

Das brauchen Sie:

  • Lana Grossa-Qualität „Feltro” (100 % Schurwolle, LL = ca. 50 m/50 g): ca. 450 g Braun meliert (Fb. 23), Lana Grossa-Qualität „Silkhair” (70 % Mohair (Superkid), 30 % Seide, LL = ca. 210 m/25 g): ca. 25 g Goldbraun (Fb. 115), Lana Grossa-Qualität „Silkhair Melange” (70 % Mohair (Superkid), 30 % Seide, LL = ca. 210 m/25 g): ca. 25 g Beige/Taupe meliert (Fb. 704) und Lana Grossa-Qualität „Silkhair Lusso” (78 % Mohair (Superkid), 14 % Seide, 4 % Polyester, 4 % Polyamid, LL = ca. 210 m/25 g): ca. 25 g Altrosa (Fb. 902) 
  • je 1 Wollhäkelnadel Nr. 4 und 8
  •  farblich passendes Nähgarn

Und so wird's gemacht: 

  • Stb:In Rd häkeln, dabei für jedes Stb 1 U aufnehmen, 1 Schlinge durchholen, dann 2x je 2 auf der Nd. liegende Schlingen mit 1 neuen U abmaschen [= paarweise abmaschen]. Jede Rd mit 3 Luftm als Ersatz fürs 1. Stb beginnen und mit 1 Kettm in die 3. Ersatz-Luftm schließen.
  • 1 M verdoppeln: In 1 M der Vor-Rd 2 Stb häkeln.
  • 1 Relief-Stb von hinten: Wie 1 Stb häkeln, dabei jedoch von hinten nach vorn um den Kopf des Stb der darunter liegenden Rd häkeln [es ändert sich im Verhältnis zum Stb nur die Einstichstelle].
  • Maschenprobe: 9,5 Stb und 5,5 Rd ungewaschen mit Häkelnd. Nr. 8 = 10 x 10 cm.
  • Ausführung:Die Hülle in Bodenmitte beginnen. Dafür mit Nd. Nr. 8 und Feltro 2 Luftm anschlagen und in 1. Rd 9 fe M zurück in die 1. Luftm häkeln. Die Rd mit 1 Kettm in die 2. Luftm schließen. Dann Stb in Rd häkeln. 2. Rd: Jede fe M verdoppeln = 18 Stb. 3. Rd: Jedes 2. Stb verdoppeln = 27 M. 4. Rd: Jedes 3. Stb verdoppeln = 36 M. 5. Rd: Jedes 4. Stb verdoppeln = 45 M. 6. Rd: Jedes 5. Stb verdoppeln = 54 M. 7. Rd: Jedes 6. Stb verdoppeln = 63 M. Nun keine Zunahmen mehr arb. 8. Rd: 63 Relief- Stb von hinten häkeln. Das ergibt den Bodenrand. 9. – 47. Rd: Nun für den Seitenrand nur noch in Stb ohne Zunahmen über je 63 M arb., dabei jede Rd mit 1 Kettm in die 3. Luftm des Rd-Beginns schließen. Mit je 3 Luftm zur folg. Rd vorgehen. Dann die Arbeit beenden.
  • Blüte: Mit 3-fachem Faden häkeln, dabei zus. mit je 1 Faden der 3 Silkhair- Garne und Nd. Nr. 4 arb. Für 1 Blüte 30 Blätter in unterschiedlichen Längen häkeln. Hierfür 9, 10, 11 oder 12 Luftm für das 1. Blütenblatt anschlagen, wenden und diese Luftm-Ketten rückgehend mit 8, 9, 10 oder 11 Kettm überhäkeln. Den Arbeitsfaden nicht abschneiden, sondern damit gleich für das nächste Blütenblatt 9, 10, 11 oder 12 Luftm anhäkeln, wenden und diese rückgehend wieder mit 8, 9, 10 oder 11 Kettm überhäkeln. In dieser Weise fortfahren, bis insgesamt 30 Blätter gehäkelt sind. Die Länge der Blütenblätter kann nach Belieben eingeteilt werden. Am Ende den zus.- hängenden Rand mit einem farblich passenden glatten Faden zus.- ziehen und zu einer Spirale eindrehen, sodass 2 Lagen Blütenblätter in einem Kreis übereinanderliegen. Die beiden Blütenkreise in der Mitte aufeinander nähen. Für die Blütenmitte mit Nd. Nr. 4 und 3-fachem Faden 5 Luftm anschlagen. Diese mit 1 Kettm zum Ring schließen. Dann 3 Luftm als Ersatz für das 1. Stb und 14 Stb in den Ring häkeln. Die Rd mit 1 Kettm schließen. Dann 1 weitere Rd genauso arb., also wieder 3 Luftm als Ersatz für das 1. Stb und 14 Stb häkeln, dabei jedoch in jedes Stb der Vor- Rd einstechen. Die Rd ebenfalls mit 1 Kettm schließen. Den Faden etwas länger abschneiden und in jede M der Rd einziehen, dann damit den Rand zus.-ziehen. Nun die Blütenmitte flach mittig auf die Blüte nähen. Insgesamt 9 Blüten anfertigen.
  • Ausarbeiten: Die Vasenhülle mit einigen Tennisbällen [verbessern das Filzergebnis] bei 30° Feinwäsche mit 800 Touren beim Schleudern in der Waschmaschine mit flüssigem Colorwaschmittel waschen. Teil in nassem Zustand kräftig in Form ziehen. Dann die Hülle mit viel geknülltem Papier satt ausstopfen und gut trocknen lassen. Die Blüten lt. Schnittschema bzw. Modellbild auf der Hülle verteilen und festnähen.

Hier gibt es die Anleitung samt Vorlage als PDF für Sie zum Download. 

 

Kategorien: