Spurlos verschwundenVermisst: Wo ist Laura aus Ottersberg? Polizei sucht Zeugen

++UPDATE: Das Mädchen ist seit gestern Abend wieder da!++

Laura aus Ottersberg in Niedersachsen wird seit dem 2. März 2019 vermisst. Hast du die 13-Jährige gesehen?

Inhalt
  1. ++UPDATE: Das Mädchen ist seit gestern Abend wieder da!++
  2. Vermisste Laura reagiert nicht mehr
  3. Die Polizei bittet um Hinweise
 

++UPDATE: Das Mädchen ist seit gestern Abend wieder da!++

Seit drei Tagen fehlt von Laura aus Otterstedt (Gemeinde Ottersberg) jede Spur. Das Mädchen war am Samstag um 10.46 Uhr in einen Metronom Richtung Bremen gestiegen. Sie wollte eigentlich mit ihrer Freundin Shoppen gehen - doch diese hatte einen Tag zuvor abgesagt, wie Lauras Mutter Britta erfuhr. „Da habe ich natürlich sofort meine Tochter angerufen, um sie zur Rede zu stellen“, erzählt Britta N. gegenüber der Kreiszeitung.

 

Vermisste Laura reagiert nicht mehr

Die 13-Jährige habe sich dann in vielen Ausreden verhaspelt, woraufhin die Mutter sie aufforderte, zurück nach Hause zu fahren. Doch das Mädchen wollte nicht, weshalb Britta den Notruf wählte. Sie bekam noch eine Sprachnachricht von Laura: „Sie hat mir gesagt, dass sie mich lieb hat. Im Hintergrund waren deutlich Bahnhofsgeräusche zu hören". Seit 15.30 Uhr ist das Handy nun schon ausgeschaltet - und Britta macht sich große Sorgen. „Sie wollte sich bestimmt heimlich mit jemanden treffen. Was jedoch danach passiert ist, wissen wir nicht", so die Mutter, die einen Aufruf bei Facebook startete (siehe unten).

 

Die Polizei bittet um Hinweise

Wer hat Laura gesehen und kann helfen? 

  • Das Mädchen ist 1,70m groß,
  • hat lange blonde Haare,
  • trägt einen roten Kapuzenpullover mit weißer Aufschrift (auf Vorder- und Rückseite)
  • trägt eine beige Hose und rosa Sneaker sowie
  • eine schwarze Bomberjacke
  • und eine große schwarze Schultertasche

Hinweise nimmt die Polizei in Achim unter der Telefonnummer 04202/9960 entgegen.

Mehr zum Thema:

Vermisst in Berlin: Wer hat Rebecca (15) gesehen? 

Guxhagen: Kaweyar (5) vermisst – Polizei bittet dringend um Hilfe

Kinderfänger in Hannover: Berechtigte Angst oder Panikmache?

Kategorien: