Sie könnten irritieren...Vornamen 2018: Diese Babynamen solltest du lieber meiden

Du suchst gerade nach einem Vornamen für den Nachwuchs? Das ist gar nicht so leicht. Vielleicht schließt du erst einmal welche aus - wir hätten da ein paar Vorschläge...

Inhalt
  1. Alexa
  2. Siri
  3. Anastasia
  4. Meghan
  5. Harvey
  6. Donald

Die Trendnamen für Babys könnten dieses Jahr unter anderem Clea, Greta, Nora und Noel werden. Es gibt aber auch ein paar Vornamen, die für Irritationen sorgen könnten:

 

Alexa

Hübscher Name? Ja. Allerdings wird Amazons Echo Gerät immer beliebter und ja (leider) mit genau diesem Namen aktiviert. Davon musst du dich natürlich nicht abbringen lassen, dein Kind Alexa zu nennen. Allerdings wird, wenn du eine solche Box zu Hause hast, jedes Mal die Technik-Alexa eingeschaltet. Und Scherzkekse, die dein Kind später ärgern wollen, könnten ihr ständig dämliche fragen oder Aufgabens tellen, weil man das ja so mit Amazons Alexa macht.

 

Siri

Falls du ein iPhone hast, wäre auch dieser Name irgendwann schlicht nervig, denn das Handy reagiert auf den Namen "Siri". Plus: das gleiche Problem, wie bei dem namen Alexa. Deine Tochter könnte ihr Leben lang Opfer von schlechten Scherzen werden.

 

Anastasia

Wir meinen nicht die Sängerin, deren Song "I'm Outta Love" in den 90er-Jahren zu einem Hit wurde. Im Jahr 2018 sprechen wir von Anastasia Steele - der Romanfigur aus E. L. James' Erotik-Besteller "50 Shades Of Grey". 

Vornamen 2018: Diese Babynamen solltest du lieber meideniStock

 

Meghan

Es wird die Hochzeit des Jahres, wenn Prinz Harry seiner Meghan Markle das Ja-Wort am 19. Mai gibt - und genau das könnte einen wahren Boom des Namens auslösen. Du möchtest ja nicht, dass die kleine Meghan irgendwann mit drei anderen Meghans in der Krabbelgruppe ist, oder?

 

Harvey

Harvey der Hase ist eigentlich ganz süß. Leider bekommt der Name in Zeiten von #metoo und dem Weinstein-Skandal einen sehr fiesen Beigeschmack. Besser lassen.

 

Donald

Nun ja, das bedarf wohl keinerlei Erklärung...

Kategorien: