Gewitter und Starkregen Warnstufe Gelb: Hier findet das nächste Unwetterchaos statt

Kaum ist das letzte Unwetter über Mallorca hinweggezogen, folgt schon der nächste Sturm. Der Wetterdienst warnt jetzt vor neuen Unwettern auf den Balearen. Es besteht bereits Warnstufe Gelb.

Der letzte Sturm auf Mallorca ist erst wenige Tage her und sorgte für starke Überschwemmungen. Es gab sogar Todesopfer. Nun wiederholt sich das Unwetterchaos vielleicht.

Die Menschen auf den Balearen kommen einfach nicht zur Ruhe, denn jetzt kündigt sich bereits das nächste Unwetter an. Der spanische Wetterdienst Aemet sagt für Donnerstag erneut Starkregen und Sturmböen für die ganze Insel voraus. In der Nacht zu Freitag werden sogar noch stärkere Regenfälle erwartet. Ähnlich sieht das Wetter auch im Rest Spaniens aus. Vom Unwetter wird besonders die Region um Madrid betroffen sein.

Ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erklärte gegenüber RP Online: „Über dem Mittelmeerraum liegt ein Tiefdruckgebiet, das zahlreiche Gewitter mit sich bringt. Davon wird auch der Raum um Mallorca betroffen sein.“

Der spanische Wetterdienst hat bereits die Warnstufe Gelb ausgerufen. Bei Warnstufe Gelb besteht für die allgemeine Bevölkerung kein Risiko. Nur bestimmte Aktivitäten werden untersagt, da sie aufgrund der Wetterlage eine zu große Gefahr darstellen.

Weiterlesen:

Kategorien: