Mut zur Selbstliebe Was wir von Daniela Katzenberger lernen können

Unser Kollege Christian hat eine Hommage an die Katze geschrieben. Warum wir alle ein bisschen mehr Katzenberger als Luxus-Kätzchen sein sollten!

Daniela Katzenberger
Foto: Tristar Media / Getty Images

Daniela Katzenberger: Wer ist das überhaupt? Sie ist schrill, hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen und vor allem ist sie #wunderbarecht!

#wunderbarECHT ist eine Aktion von WUNDERWEIB für mehr Authentizität im Internet. Sei dabei! 

Für Daniela Katzenberger lassen sich mindestens genauso viele Definitionen finden, wie die Katze pinke Utensilien besitzt. Eines steht jedoch fest: Von der Mallorca-Auswanderin Daniela konnte sich Dani zu einer echten Größe in der Promi-Welt etablieren. Doch während anderen Celebs der Erfolg zu Kopf steigt und sie ihre Wurzeln verlieren, ist die Katze einfach Katze …

 

Daniela Katzenberger: Zwischen Glamour und Augenringen

Die ungeschönte Wahrheit zeigen? Kein Problem für Daniela Katzenberger! Obwohl unsere Stars und Sternchen eigentlich dafür bekannt sind, dass sie sich stets ins rechte Licht rücken wollen, hat die Katze auch Mur zur Realität. Ob verschlafene Selfies, Fotos beim Essen, oder einfach nur ein riesiger Berg Schmutzwäsche, der sich im Katzen-Eigenheim häuft: Dani zeigt einfach ALLES! Selbst Negativ-Kommentare von Social-Media-Usern lassen die Katzen nicht davor zurückschrecken, um noch einen oben drauf zu setzen und ganz tief in der Augenring-Foto-Schublade zu stöbern. Doch wie schafft es die Katze eigentlich so #wunderbarecht zu sein?

Daniela Katzenberger im Interview (Artikel geht unter dem Video weiter): 

 
 

Daniela Katzenberger ist mit sich im Reinen

Obwohl Daniela Katzenberger immer wieder mit jeder Menge Negativ-Schlagzeilen um ihre Person konfrontiert wird, ist die Katze ein Fels in der Shitstorm-Brandung! Egal, wie sehr der Sturm um sie herumweht, Daniela bleibt sich selber treu! Doch ist die Treue zu sich selbst auch ihr Geheimrezept? Nicht nur! Auch eine gesunde Portion Selbstliebe kann nicht schaden. Während viele Promis probieren, ihre "dunkle Vergangenheit" zu vertuschen, steht Daniela zu allem, was sie je gemacht hat. Ob ihre legendaren Augenbrauen, ein Nackt-Shooting, oder andere skurrile Katzen-Ideen, Dani nimmt’s gelassen und zeigt: Sie ist mit sich im Reinen! Und was können wir von der Katze lernen? Punkt eins: Seih du selbst, egal wo und wer du bist! Punkt zwei: Steh zu allem was du machst und trag den Kopf oben, "auch wenn der Hals dreckig ist" und Punkt drei, um es in Danielas Worten zu sagen: "Ich bin nicht selbstverliebt, ich sehe mich nur einfach gern."

Kategorien: