Ärger im Paradies?

Wendler & Laura: Mega-Eskalation vor der Hochzeit - Ihr Glück liegt in Scherben!

In wenigen Wochen wollen Michael Wendler und Laura Müller heiraten, doch schon jetzt gibt es heftigen Streit.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ärger im Paradies? Anfang August wollen sich Michael Wendler und Laura Müller das Ja-Wort geben – natürlich begleitet von Kameras. Die Vorbereitungen für die Hochzeit laufen derzeit auf Hochtouren, doch eine Sache könnte schon vor der Trauung zu einer Eskalation führen.

Michael Wendler und Laura: Nachname sorgt für Zoff

Bei dem neuen Streit geht es – wer hätte es gedacht – mal wieder um Michaels Ex-Frau Claudia Norberg. Die hatte sich vor wenigen Wochen via Social Media mit einem eindringlichen Appell an ihren ehemaligen Partner und seine Neue gewandt. Dabei ging es um den Nachnamen, den Laura nach der Hochzeit mit dem Wendler tragen könnte.

Michael Wendler entschied sich nach der Hochzeit mit Claudia für den Nachnamen Norberg. Nun will die 49-jährige unbedingt verhindern, dass auch Laura diesen Namen annimmt. "Ich möchte Euch beide darum bitten, bei der geplanten Hochzeit, nicht meinen Mädchennamen "Norberg" zu übertragen bzw. zu verwenden. Ich trage für den Namen Verantwortung und bin es meiner Familie schuldig es zu verhindern, dass der Name an eine nicht „blutsverwandte“ Person übertragen wird“, erklärte sie in dem Post.

Trotz Appell von Claudia: Laura wird eine Norberg

Anscheinend stößt Claudia mit ihrer Bitte bei dem Wendler und seiner Verlobten auf taube Ohren, denn die beiden haben sich jetzt für einen Nachnamen entscheiden – und die Wahl dürfte der Ex gar nicht gefallen. In der TVNOW-Doku "Der Wendler und die Laura – jetzt wird geheiratet" verrät das Paar, dass die Influencerin zukünftig Laura Norberg heißen soll.

Michael Wendler & Laura lassen die Baby-Bombe endültig platzen!

"Ich mag das, den Namen des Mannes anzunehmen und ich möchte nicht anders heißen wie Micha", so Laura. Und auch der Sänger hat eine Begründung parat. Er wolle unbedingt den gleichen Namen wie seine Tochter Adeline tragen und die heißt nun einmal Norberg. Was die Babyplanung angeht, haben sich Laura und Michael ebenfalls Gedanken gemacht: Ihre Kinder sollen den gleichen Nachnamen wie beide Elternteile haben, stellen sie klar.

Michael Wendler: "Sie überspannt einfach den Bogen"

So weit, so gut. Allerdings könnte die Entscheidung für Norberg den Streit mit Claudia neu entfachen. Die hat sich bis jetzt noch nicht zum Namens-Zoff geäußert, aber der Schlager-Star stellt schon einmal klar: "Keiner wünscht sich Einmischungen seiner Ex in die neue Beziehung. Sie kann ja ihre Wünsche äußern, aber ich glaube, sie überspannt einfach den Bogen."

Laura Müller & Michael Wendler: Riesen-Zoff vor der Hochzeit!

Zur Hochzeit ihres Ex-Mannes soll Claudia übrigens nicht erscheinen. "Es wird keine Einladung geben!", betonte Laura Müller schon im Mai im Interview mit Frauke Ludowig. Angesichts der neuen Streitereien ist das wahrscheinlich auch besser so!

Zum Weiterlesen: