Sommer in DeutschlandWetter: Hitzerekord für Freitag gefolgt von Gewittern

Der Sommer ist da und bringt uns schon am Freitag den heißesten Tag des Jahres. Es werden Temperaturen bis zu 34 grad erwartet.

Der Hochsommer hat Deutschland erreicht und zeigt sich von seiner schönsten Seite. Am Freitag könnten wir sogar den Hitzerekord des Jahres aufstellen. Bisher war der 29. Mai mit 34,2 Grad der heißeste Tag des Jahres 2018. Doch für Freitag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) einen neuen Höchstwert von 34 Grad. Je nach Ort kann es sogar noch etwas wärmer werden.

Doch auf die Hitze folgt schnell die Abkühlung. Zum Abend hin werden Regen und auch Gewitter erwartet, die sich durch das Wochenende ziehen können. Die Gewittergefahr betrifft besonders den Süden und die Mitte Deutschlands.

Für die nächsten Wochen kündigt sich dann aber doch das klassische Sommerwetter mit blauem Himmel und Sonne an.

Weiterlesen:

Kategorien: