Rutsch-GefahrWetter in Deutschland: Wetterdienst warnt vor "kräftigem Schneefall"

Winter-Wetter in Deutschland: In einigen Gebieten ist mit starkem Schnellfall zu rechnen. Das führt zu rutschigen Straßen - wir verraten, wo es besonders glatt und weiß werden kann.

Weihnachten rückt immer näher und passenderweise ändert sich das Wetter von mild zu eiskalt. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell sogar zu "kräftigem Schneefall": Lokal sind bis zu 70 Zentimeter Neuschnee möglich! Anderorts fallen zumindest bis zu drei Zentimeter Schnee. Besonders weiß wird es in den Staulagen von Harz, im Erzgebirge und in den bayerischen Alpen. 

In Süddeutschland kämpften Autofahrer bereits heute Morgen mit glatten Straßen durch überfrierende Nässe. Im östlichen Mittelgebirge, sowie nördlich von Hamburg sieht es ähnlich aus. Im Tagesverlauf kann es auch im Rest von Deutschland glatt werden. „Die dünne Eisschicht kann innerhalb kurzer Zeit entstehen und so für Unfälle sorgen“, zitiert die dpa einen Sprecher des DWDs. Die Höchstwerte liegen zwischen 3 und 8 Grad Celsius. Die Sonne zeigt sich verbreitet oft heute. Nachts kann es an den Alpen -10 Grad kalt werden. Zudem wird es teilweise windig: Im Osten und an der See wehen steife Böen, im Bayerischen Wald stürmische Böen sowie Sturmböen über 70/km/h. Zum Abend nimmt der Wind ab.

 

Das sind die Wetter-Aussichten für Mittwoch

In der Nacht zum Mittwoch herrscht Bodenfrostgefahr. Ausgenommen davon sind laut wetter.com nur Norddeutschland und die Region entlang des Rheins. Am Mittwoch fällt in Dresden, Erfurt und München Schnee. Die Temperaturen liegen zwischen 1 und 5 Grad Celsius. Im Südwesten wird es sonnig; im Osten fällt Schneeregen. In der Nacht zum Donnerstag wird es - außer an der Küste - überall Bodenfrost in Deutschland geben. 

Mehr zum Thema Wetter:

Wetter Weihnachten 2018: Weiß oder heiß?

Achtung Glatteis! Tipps für Fußgänger

Wüsten-Winter in Deutschland erwartet: So ernst ist die Lage

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
#wunderbarECHT

Die Wunderweib-Welt 2

Beliebte Themen und Inhalte