Wettervorhersage: Wie lange bleibt der goldene Oktober?

Die Sonne beschert uns einen goldenen Oktober! Bleibt das so? Die Wettervorhersage verrät, wann wir uns auf den letzten Sonnentag einstellen müssen.

Das Hoch Tanja hat uns dieses Wochenende deutschlandweit ein Stück Restsommer geschenkt. In manchen Teilen kletterten die Temperaturen sogar auf über 25 Grad! So stellen wir uns einen goldenen Oktober vor.

Doch was sagt die Wettervorhersage? Dürfen wir uns auf weitere Sonnentage freuen?

Tatsächlich startet auch die neue Woche mit einer extra Portion Sonne. Am Montag werden die Höchsttemperaturen der Wärmewelle erwartet. Während wir uns Richtung Nord- und Ostsee über milde 19 Grad freuen, wird in der Eifel und am Oberrhein mit bis zu 26 Grad noch einmal richtig Sommer.

Dabei fällt es morgens immer noch schwer, an das gute Wetter zu glauben: Über Deutschland hängt ein dichter Nebel. In der Mitte und im Süden bleibt dieser auch tagsüber relativ tief, trotzdem schafft es die Sonne, sich auch die nächsten Tag noch durchzusetzen.

Am Dienstag bleibt das Wetter trocken und sonnig bei 17 bis 25 Grad. Allerdings schickt Hurricane Ophelia uns noch einige Windböen herüber, die die Temperaturen im Nordwesten etwas abkühlen lassen.

Bis Mitte der Woche bleibt uns der goldene Oktober also noch erhalten. Macht euch gefasst: Mittwoch wartet dann der vorerst der letzte Sonnentag auf uns. Bei 16 bis 23 Grad sollte man die Sonnenstrahlen genießen – denn danach wird es wieder nass. Zum Ende der Woche müssen wir uns auf Herbstwetter bei 15 Grad und Regen einstellen.

Das könnte dich auch interessieren:

 

(ww4)

 

Kategorien: