UpdateWhatsApp-Trick: So sparst du Zeit und Geld

WhatsApp hat klammheimlich eine Neuerung eingeführt. Nachrichten, Fotos und Videos können jetzt viel einfacher weitergeleitet werden. So sparst du nicht nur Zeit, sondern auch Geld.

Einer der Vorteile von WhatsApp: Man kann kostenlos (vorausgesetzt man hat eine Internetflatrate) Bilder und Videos verschicken. Gerade im Urlaub werden die schönsten Momente so schnell mit Freunden und Familie geteilt. Das Problem: Es ist etwas aufwendig und dauert bei schlechter Internetverbindung auch seine Zeit. Deswegen hat der Messengerdienst mittlerweile eine Funktion eingeführt, die kaum jemand kennt. Man kann Nachrichten und Dateien ganz einfach weiterleiten.

Der Vorteil: Wenn man ein Video weiterleitet, verbraucht man weniger Datenvolumen – denn man muss es nicht extra erneut hochladen. Insbesondere im Ausland spart man so Geld. Das gilt natürlich auch für andere Dateitypen. Dazu dient ein kleiner Pfeil, der bei Klick auf die Nachricht rechts daneben erscheint.

 

WhatsApp-Update vereinfacht das Kopieren von Links 

Noch einfacher wird es zukünftig, Links zu verschicken. Das Markieren und Kopieren trieb viele Nutzer in den Wahnsinn, denn kaum hatte man sich vertippt, war die Kopie wieder verschwunden – oder nur ein Teil des Links markiert. Jetzt kann man Nachrichten und Links zwar auch über den Pfeil weiterleiten, noch einfacher wird es aber mit einer neuen Funktion: Tippt man etwas länger auf den Link in einem Chat, erscheint nach einiger Zeit automatisch die Nachricht: „kopiert“.

Er befindet sich nun in der Zwischenablage und kann so nicht nur innerhalb des Messengers verschickt, sondern überall eingesetzt werden. Die wenigsten wissen bisher von der Funktion.

Der einzige Nachteil: Bisher ist das Update in Sachen Weiterleiten nur auf Android-Geräten verfügbar. Wie so oft wird eine iOS-Version aber sicher bald nachziehen.

Weiterlesen:

 

Kategorien: