WhatsAppWhatsApp-Tricks: So versendest du Nachrichten noch schneller!

Wie kann man Nachrichten über WhatsApp noch schneller verschicken? Vielleicht schneller tippen? Aber wie? Wir verraten euch drei Tricks, wie eure Nachrichten noch schneller werden.

WhatsApp-Trick: Nachrichten schneller Tippen
Du willst deine Nachrichten bei WhatsApp schneller verschicken? Mit diesen Tricks geht's ganz leicht
Foto: iStock
Inhalt
  1. Tastatur statt Smartphone nutzen
  2. WhatsApp für dich tippen lassen
  3. Sprachnachricht verschicken

Wer unter Zeitdruck steht, dem kann es nicht schnell genug gehen, beim Nachrichten verschicken. Die mögliche Länge einer WhatsApp-Nachricht ist dabei sehr großzügig: Erst bei rund 65.500 Zeichen "endet" eine WhatsApp-Nachricht wirklich.

Mit diesen 3 Tipps, verschickst du Nachrichten per What's App noch schneller:

 

Tastatur statt Smartphone nutzen

Was kaum einer weiß: WhatsApp verfügt über eine eigens dafür entwickelte Webapp, mit der die Nachrichten auf dem Computer empfangen und versendet werden können. Statt auf der winzigen Smartphone-Tastatur, kann man so bequem und schnell per Computertastatur WhatsApp-Nachrichten abtippen und versenden.

Wie nutze ich WhatsApp auf meinem Computer?

  1. Die Internetseite https://web.whatsapp.com/ aufrufen.
  2. Im Handy in WhatsApp im Menü "WhatsApp Web" auswählen
  3. QR-Code mit dem Smartphone scannen.
  4. Jetzt hast du Zugang zu deinen WhatsApp-Nachrichten sowohl über dein Handy, als auch über deinen Computer.
Webapp von Whatsapp
So sieht die Webapp von WhatsApp aus
Foto: web.whatsapp.com / Screenshot
 

WhatsApp für dich tippen lassen

Was die wenigsten WhatsApp-User wissen: WhatsApp ist ein Profi in der Spracherkennung! Du kannst der App etwas diktieren und sie tippt es als WhatsApp-Nachricht ganz fix für dich ein. Und so geht's:

WhatsApp diktieren
Lass WhatsApp für dich tippen: Draufklicken, diktieren, auf "fertig" klicken, abschicken
Foto: privat / wunderweib
  1. Gewünschten Chat öffnen.

  2. Auf das untere Mikrofon-Zeichen links neben der Leertaste (s. Bild oben) drücken. (Bei Android-Handys ist an dieser Stelle ein Smiley abgebildet. Drücken und das Mikrofon-Zeichen wählen)

  3. Nachricht diktieren.

  4. Auf "fertig" klicken. Jetzt erscheint dein "Diktat" als Text.

  5. Versenden.

 

Sprachnachricht verschicken

Sprechen geht häufig schneller als abtippen. Zudem ist die Stimme persönlicher, als eine abgetippte Nachricht. Kein Wunder also, dass viele WhatsApp-User die Funktion der "Sprachnachricht" in ihren Alltag einbgebaut haben. Und so geht's:

WhatsApp Sprachnachrichten verschicken
Über WhatsApp lassen sich auch Sprachnachrichten verschicken
Foto: privat / wunderweib
  1. Auf das Mikrofon-Zeichen rechts über der Tastatur drücken (s. Foto oben) und während der Aufnahme gedrückt halten.
  2. Gewünschte Nachricht einsprechen.
  3. Sobald du das Mikrofon-Zeichen loslässt, versendet sich die Sprachnachricht automatisch.
 

(ww7)

Kategorien: