Mama-BlogWie du deinem Kind mit Riesenseifenblasen eine Riesen-Freude machen kannst

Riesenseifenblasen sind seine sehr schöne Beschäftigung für Kinder - und ihre Eltern auch!
Riesenseifenblasen sind seine sehr schöne Beschäftigung für Kinder - und ihre Eltern auch!
Foto: Timea Sternkopf
Inhalt
  1. Warum Kinder Seifenblasen so sehr lieben
  2. Seifenblasen im Sekundentakt - ohne Pusten
  3. Das Highlight für alle Kindergeburtstage: Riesenseifenblasen
  4. Worauf ihr bei Riesenseifenblasen achten müsst

Warum Kinder Riesenseifenblasen lieben, wo du gutes Zubehör dafür kaufen kannst und worauf du bei Riesenseifenblasen achten musst, verrät hier Mama-Bloggerin Timea.

 

Warum Kinder Seifenblasen so sehr lieben

Sicherlich habt ihr alle schon einmal Seifenblasen gepustet, zum Beispiel in der Badewanne. Und jedesmal führte es zu einem Lächeln - bei dir und bei deinem Kind. Seifenblasen haben eine magische Wirkung auf uns alle. Der Anblick von Seifenblasen erfüllt uns mit Freude und Vergnügen, wenn nicht sogar einem inneren Frieden. Oder habt ihr schon mal jemanden gesehen, der genervt war von Seifenblasen?

Die Lösung für all unsere Probleme werden Seifenblasen sicherlich nicht sein, aber ihre ganz besondere positive Macht ist nicht abzustreiten.

Bereits Axel Schefflers wunderbares Kinderbuch "Pip und Posy: Der rote Ballon" (Carlsen Verlag) lehrt unseren Kindern, dass mit Hilfe von Seifenblasen die Trauer über einen geplatzten Ballon überwunden werden kann. Meine zweijährige Tochter Léla möchte zurzeit jeden Abend vor dem Schlafengehen dieses Buch anschauen. Die Seifenblasen, die am Ende Pips und Posys Stimmung retten, sind die Helden der Geschichte.

 

Seifenblasen im Sekundentakt - ohne Pusten

Neben den herkömmlichen kleinen Seifenblasendosen gibt es wunderbare Alternativen mit denen man Seifenblasen machen kann:

Für Lélas kommende Geburtstagsparty haben wir uns mit den ultimativen Seifenblasen-Utensilien ausgestattet. Eine lustige Seifenblasenmaschine im Fliegerlook zaubert auf Knopfdruck massenhaft Seifenblasen in Dauerschleife. Die kleine Maschine ist ein echter Hingucker und erspart mir das Gepuste.

Super entspannt: Die Seifenblasenmaschine im Fliegerlook pustet Seifenblasen im Sekundentakt.
Super entspannt: Die Seifenblasenmaschine im Fliegerlook pustet Seifenblasen im Sekundentakt.
Foto: Timea Sternkopf
 

Das Highlight für alle Kindergeburtstage: Riesenseifenblasen

Doch das eigentliche Highlight für jede Kinderparty sind Riesenseifenblasen. Die faszinierende Schönheit der überdimensionalen Blasen sprechen für sich. Ihr könnt entweder einen Seifenblasenkünstler engagieren oder ihr besorgt euch das nötige Material selber. Mit einfachen Zubehör könnt ihr auch selber loslegen.

Börries Liebl betreibt zum Beispiel die Website Seifenblasenfabrik. Seifenblasen machen ihn nicht nur glücklich, sondern sorgen für seinen Lebensunterhalt. Die Seifenblasenfabrik hat einen eigenen Online-Shop, wo ihr spezielles Konzentrat und verschiedene Stäbe kaufen könnt, um wunderschöne Riesenseifenblasen zu kreieren. Die Stäbe gibt es in verschiedenen Größen, so dass selbst die ganz Kleinen schon mitmachen können.

Riesenseifenblasen sind riesengroß und wunderschön - ein Spaß für die ganze Familie.
Riesenseifenblasen sind riesengroß und wunderschön - ein Spaß für die ganze Familie.
Foto: Timea Sternkopf

Meine Tochter fand besonders an einem Zauberstab in Herzform Gefallen und hat fleißig mitgemacht, als wir zum ersten Mal in unserer Umgebung den Himmel verschönerten - mit der Hilfe des sympathischen Künstlers klappte es auf Anhieb.

 

Worauf ihr bei Riesenseifenblasen achten müsst

Falls ihr nur einen kleinen Garten habt, solltet ihr besser auf Mini-Riesenseifenblasen ausweichen. Trotz der Schönheit, die die Seifenblasen ausstrahlen, bleibt am Ende doch nur ein Batzen Seifenlauge - womöglich auf Nachbars Terasse.

Und wenn die Eltern nicht aufpassen, dann kann auch wortwörtlich mal was ins Auge gehen. Vermehrter Hautkontakt ist auch nicht zu empfehlen, schließlich sollen die Kinder nicht in der Seifenlauge baden.

Ein verantwortungsvoller Umgang mit den Riesenseifenblasen ist auf jeden Fall wichtig, vor allem wenn kleine Kinder mitmachen. Laut Börries Liebl sind Seifenblasen "eine pädagogische Bombe". Gut für die Motorik und auch wunderbar geeignet für Kinder mit Konzentrationsschwäche. Seifenblasen machen glücklich.

Eure Timea

 

Nächster Mama-Blog:

Über die Liebe zu meinem Kind

Willst du aktuelle News von Wunderweib auf dein Handy bekommen? Dann trag' dich schnell in unserem WhatsApp-Newsletter ein!

Kategorien: