Wie entferne ich Glitzernagellack?

Glitzernagellack lässt sich oft schlecht entfernen. Was tun? Wir haben die Lösung! Und zeigen vier Tricks mit denen du jeden funkelnden Top-Coat ganz einfach wieder ablösen kannst.

 

Glitzer ohne Reue - so funktioniert's!

Wir lieben alles, was glitzert und schimmert - vor allem bei Nagellack. Trifft sich gut, denn Top-Coats mit buntem Konfettiglitter und semitransparenter Lack in schillernden Nuancen sind jetzt wieder richtig angesagt. Der Nachteil: Leider klappt das Entfernen von Glitzernagellack nur mit viel Mühe.

 

Wie kann man Glitzernagellack wieder entfernen?

Variante 1: Geduld und Wattebausch

Versuch die Nägel erst leicht zu polieren. Damit entfernst du schon einen Teil des Glitzer-Lacks. Tränke dann einen Wattebausch mit Nagellackentferner und lass den Wattebausch auf dem Nagel für rund eine Minute liegen anstatt den Nagellack runter zu reiben. Dann nimmst du den Wattebausch runter und versucht die Glitzerpartikel abzuwaschen. Am besten geht das mit einer kleinen Handwaschbürste. Was dann noch auf dem Nagel übrig ist, kannst du sanft entfernen. Anschließend die Hände waschen und eine Pflege auftragen.

Variante 2: Nagellackentferner mit Schwämmchen im Töpfchen

Wattepad und Nagellackentferner kommen manchmal nicht gegen sehr hartnäckigen Glitzernagellack an. Hier eignet sich die superpraktische Töpfchen-Variante: wie etwa der "Express Nail Polish Remover" von P2 Cosmetics (ca. 4 Euro) oder der "Mircale Sponge" von Beyu (ca. 6 Euro, nur bei Douglas). Einfach die Finger einzeln in das Fläschchen stecken, das einen mit Nagellackentferner getränkten Schwamm enthält, drehen und schon lösen sich - quasi im Handumdrehen - Nagellack, Konfetti und Co. Danach Händewaschen nicht vergessen!

Variante 3: Bastelflies

Dein Glitzernagellack ist besonders hartnäckig? Dann versuche es anstatt mit Wattepad mal mit Bastelflies. Dafür das Flies zurechtschneiden, in Nagellackentferner tunken und den Lack wie gewohnt abnehmen.

Variante 4: Baumwolltuch und noch mehr Geduld

Funkelnde Topcoats, die sich einfach nicht lösen lassen wollen, kannst du auch mit einem in Nagellackentferner getränkten Baumwolltuch zu Leibe rücken. Der Trick: Das Tuch auf den Nagel legen, die Fingerspitze in Alufolie einwickeln, fünf Minuten warten und ab ist der Lack! Danach Hände waschen und Pflege auftragen!

 

Kategorien: