Produkte, die wir lieben

Wiederverwendbare Abschminkpads von iQVita

Aus der Serie: Liebling der Redaktion- Jede Woche neu!

Jede Woche stellen wir euch hier unseren Redaktionsliebling aus den Bereichen Mode, Beauty, Living, Leben, Lifestyle und Mütter vor. 

41 / 93
Baumwollpads von iQVita gibt es in verschiedenen Farben
Baumwollpads von gibt es in verschiedenen Farben Foto: iQVita

Nachhaltigkeit im Badezimmer ist ganz einfach: Abschminken, waschen und wieder verwenden - die Kosmetikpads von iQVita sind der ideale Ersatz zu herkömmlichen Wattepads. Durch sie kannst du dir viel Müll ersparen sowie einen kleinen Beitrag zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit leisten. Die waschbaren Kosmetikpads sind zu 100% aus Baumwolle, vegan und plastikfrei. Und das Beste ist: Du kaufst die Pads ein einziges Mal und musst dir keine Sorgen mehr darübermachen, dass sie dir ausgehen!

Das sagt Praktikantin Ekin: „Am Anfang war ich den Kosmetikpads gegenüber sehr skeptisch. Ich wusste nicht genau, ob ich mich an das Gefühl von fester Baumwolle auf der Gesichtshaut gewöhnen könnte und ehrlich gesagt hatte ich auch Bedenken, dass die Baumwollpads eventuell zu viel von meinem Reinigungs- oder Pflegeprodukt „einsaugen“ würden. Doch mit etwas Geduld und mehr Motivation, die Umwelt zu schonen, war die Gewöhnungsphase kürzer als gedacht.

Mittlerweile finde ich sie super, denn sie eignen sich sowohl zum Abschminken, als auch zum Nagellack entfernen oder zum Abwaschen der Gesichtsmaske. Die wiederverwendbaren Pads von iQVita kannst du ganz einfach in die Waschmaschine werfen, dazu kommen sie in den kleinen Stoffnetz-Beutel, indem sie geliefert werden. Und was ich zudem sehr gut finde: Der Hersteller iQVita achtet auf eine umweltschonende Lieferung und verpackt alles ohne Plastik!

Ab 9,99 Euro bekommst du 15 nachhaltige, langlebige und biologisch abbaubare Baumwollpads. Zudem spendet der Hersteller iQVita einen Teil seiner Einnahmen an wohltätigen Organisationen. Bestellen kannst du die waschbaren iQVita Pads online.

Übrigens: Du kannst auch selber wiederverwendbare Baumwollpads nähen. Beispielsweise aus einem alten Baumwollshirt – dafür musst du auch kein Nähexperte sein. DIY-Tutorials dazu, gibt es zahlreiche.