Sie wollen ein BabyWilli Herren und Jasmin: Erster Sex im Sommerhaus

Willi Herren und seine Jasmin wollen unbedingt ein Baby. Dafür haben die beiden sogar Sex im „Sommerhaus der Stars".

Da war er: der erste Sex im „Sommerhaus der Stars“. Willi Herren (44) und seine Frau Jasmin (40) haben das kleine Toilettenhaus entjungfert. Doch das Stelldichein war alles andere als besonders erotisch oder romantisch, denn der Grund für den ersten Sommerhaus-Sex ist ein ganz pragmatischer. Willi Herren und Jasmin wünschen sich schon lange ein Kind und wie es der Zufall so will, fiel Jasmins Eisprung genau in die Produktionszeit der Sendung. Daher musste gehandelt werden. „Ich leg ja kein Ei umsonst“, erklärt Jasmin Herren die Situation.

 

Willi Herren und Jasmin: Sex auf dem Klo

Willi Herren und seine Jasmin machen keine halben Sachen. Nach minutenlangem Küssen und Gekuschel lockt Jasmin ihren Willi in das kleine Toilettenhäuschen im Garten. Nicht der schönste Ort um ein Baby zu zeugen, aber in der Not ist alles erlaubt. Willi und Jasmin scheinen sich daran zumindest nicht zu stören.

 

Sommerhaus der Stars: Babynamen stehen schon fest 

Für den Fall, dass es dieses Mal geklappt haben und das Paar bald ein Baby bekommen sollte, steht der Name für das Kind auch schon fest. Wie Willi verrät, kommen nur zwei Namen in Frage. Wenn es ein Mädchen wird, soll es Melodie heißen und bei einem Jungen möchte Willi seinen eigenen Namen weitergeben. Dann könnte sich das Paar über einen kleinen Willi Junior freuen.

Die vierte Folge von „Das Sommerhaus der Stars" läuft am 13. August um 20:15 Uhr bei RTL. Bei TVNOW gibt es sie schon vor TV-Ausstrahlung online auf Abruf. Aber auch alte Folgen können hier angesehen werden.

Weiterlesen:

Kategorien: