Streit eskaliertWENDLER-VERBOT für Willi Herren: Jetzt eskaliert die Lage total!

Seit dem Sommerhaus der Stars eskaliert der Mega-Zoff zwischen Willi Herren und Michael Wendler immer stärker. Um den Wendler zu schützen, bekommt Willi Herren jetzt ein Läster-Verbot von ganz oben… Und wird sogar überwacht!

Michael Wendler rächt sich an Willi Herren.
Der Streit zwischen Willi Herren und Michael Wendler eskaliert
Foto: Getty Images

Was im Sommerhaus der Stars noch ganz unterhaltsam und einigermaßen harmlos war, wird langsam zur Gefahr für Michael Wendler (47)! Jetzt mischt sich sogar eine echte Ballermann-Instanz ein.

Polizeieinsatz bei Willi Herren – Jetzt eskaliert die Lage total!

 

Willi Herren: Eskalation vor tausenden Fans

„So geht der Wendler“, singt Willi Herren (44) und torkelt wie ein Betrunkener umher – das Publikum johlt und buht aus voller Kraft. Partysänger Willi Herren hat die Ballermann-Disco als Bühne für den Privatkrieg mit Michael Wendler für sich entdeckt. Vor tausenden Party-Willigen macht er sich über den Wendler und seine junge Freundin Laura lustig und beleidigt sie aufs Übelste.

Trauriger Höhepunkt der miesen Showeinlage: „Morgen auf dieser Bühne MICHAEL WENDLER. Buuuuh!“ – und ein Großteil des Publikums stimmt ein: Buuuuh!

Willi Herren: Drastische Konsequenz nach brutalem Angriff!

 

Läster-Verbot und ein Aufpasser für Willi Herren

Das ist nicht nur geschmacklos, sondern sogar gefährlich für die Karriere von Michael Wendler. Denn: Das Publikum lässt sich von Willi Herrens „Show“ inzwischen so sehr aufstacheln, dass Michael Wendler ausgebuht und ausgepfiffen wird, sobald er die Bühne betritt. Ein normaler Auftritt ist so kaum möglich.

Das geht zu weit, finden die Betreiber der Ballermann-Disco „Megapark“ und ziehen die Notbremse. Willi Herren bekommt offiziell ein Läster-Verbot! Er darf auf der Bühne nicht mehr über den Wendler sprechen. Damit er sich auch an die neue Regel hält, wird ihm extra ein Aufpasser an den Bühnenrand gestellt.

Vielleicht zeigt der den beiden Malle-Sängern ja mal, wie absurd ihre Privat-Fehde eigentlich ist…

 

Weiterlesen:

 

Kategorien: