Sommerhaus der StarsWilli Herren vs. Michael Wendler: So eskaliert der Zoff hinter den Kulissen weiter!

Zwischen Willi Herren und Michael Wendler herrscht Eiszeit. Die beiden ehemals befreundeten Sänger haben sich im „Sommerhaus der Stars“ zerstritten. Eine Versöhnung ist nicht in Sicht.

Auch dieses Jahr gibt es im „Sommerhaus der Stars“ jede Menge Auseinandersetzungen und waschechten Streit. In der Folge am Dienstag geraten ausgerechnet Willi Herren (44) und Michael Wendler (47) aneinander. Dabei waren die beiden doch noch vor der Sendung so was wie befreundet.

 

Michael Wendler ist von Willi Herren enttäuscht

In einem Interview mit kukksi im Megapark auf Mallorca meinte Michael Wendler schon im Vorfeld: „Ich bin sehr enttäuscht von Willi Herren. Die Zuschauer haben es bereits gesehen, dass er einem Freundschaft ins Gesicht gaukelt und hintenrum über einen lästert. Das finde ich sehr verwerflich und geht gar nicht. Das hat mich zutiefst enttäuscht." (Rechtschreibung übernommen)

Auch Willi Herren findet kein gutes Wort für den Wendler. „Die Freundschaft war oft sehr einseitig. Im Haus war es dann schwierig. Man wird sehen, in welcher Hinsicht", verriet er im Interview. Wenn es aber nach ihm ginge, würde er Michael Wendler gerne noch mal treffen und sich aussprechen.

 

Willi Herren hetzt weiter gegen den Wendler

Bei Facebook postete der Sänger allerdings noch am 30. Juli 2019 einen Kommentar, der wie folgt lautet: „Ganz fiese Nummer HERR WENDLER“ (Rechtschreibung übernommen). Zudem markierte er Michael Wendler sogar noch in dem Beitrag. Eine Reaktion auf diesen Kommentar blieb zwar bisher aus, doch nach einer baldigen Versöhnung klingt das alles tatsächlich nicht.

Was genau zwischen den beiden Streithähnen vorgefallen ist, siehst du Dienstagabend um 20:15 Uhr im „Sommerhaus der Stars“ auf RTL.

Weiterlesen:

Kategorien: