Winterliche Kränze binden

kraenze binden
(1/10) deco&style

Nostalgisch

Winterliche Kränze binden ist nicht schwer - mit der richtigen Anleitung klappt es bestimmt! Sie möchten Kränze binden, haben aber noch keine kreative Idee? Dann kommen hier 10 unterschiedliche Kränze zum Nachmachen und für jeden Geschmack.

Das brauchen Sie: 1 Drahtring (vom Floristen), 3 Stiele Eukalyptus mit Fruchtständen, 3 Glasröhrchen (Reagenzgläser aus der Apotheke; ca. 0,40 Euro/Stck.), Wickeldraht in Silber (Bastelladen/vom Floristen), etwas weißes Band zum Aufhängen Christrosen

Und so geht's:

1. Drahtring leicht zum Oval biegen.

2. Eukalyptus in kleinere Abschnitte teilen.

3. Ring mit dem Grün umwickeln.

4. Reagenzgläser mit Draht am oberen Rand einige Male umwickeln und unten am Kranz fixieren.

5. Christrosen in die wassergefüllten Gläser setzen und Kranz mit Band aufhängen.

kraenze binden
(2/10) deco&style

Das brauchen Sie: 10 Töpfe Stacheldrahtpflanze (Calocephalus brownii), Blumendraht, Kranzunterlage/Strohrömer 35 cm (Bastelladen/Florist), 11 Blätter Silberblatt, Steckdraht, Schneeflöcken-Anhänger (Bastelladen), verschiedene Bänder in Silber/Weiß (Baste

1. Stacheldrahtpflanze vom Topf schneiden und mit Draht um die Kranzunterlage wickeln. Silberblatt dabei mit einarbeiten.

2. Anhänger mit Schneeflocken-Form mit Heißkleber befestigen.

3. Oben am Kranz hübsche Bänder mit einem einfachen Knoten befestigen.

kraenze binden
(3/10) deco&style

Das brauchen Sie: Floristikdrahtstäbe, Blumengrün: Fichte, Buchsbaum und Efeu, Myrtendraht Efeubeeren, Lenzrosen, rote Beeren (z. B. Cotoneaster oder Ilex), Band zum Aufhängen/Schleifenband, Drahtzange, Rosenschere, Schere Und so geht's:

1. Aus den Drahtstäben einen Kreis oder ein Herz formen.

2. Blumengrün kürzen. Jeweils einige Stiele zusammenfassen und diese mit Myrtendraht an dem Drahtring befestigen. Grün immer wieder schuppenförmig anlegen und mit Draht festwickeln bis der Kreis geschlossen ist.

3. Blüten oder Beeren mit einbinden.

4. Ein Band zum Aufhängen anbinden und ggf. eine Schleife binden.

kraenze binden
(4/10) deco&style

Das brauchen Sie: fester Aluminiumdraht (Bastelladen oder Floristen), Wickeldraht in Silber (Bastelladen/vom Floristen), 3 Stiele Eukalyptus mit Fruchtständen, 2 Glasröhrchen (Reagenzgläser aus der Apotheke; ca. 0,40 Euro/Stck.), Band in Weiß und Silber

1. Aus Draht einen Kreis biegen, Enden mit Silberdraht fixieren.

2. Eukalyptus in kleinere Abschnitte teilen.

3. Ring mit dem Grün umwickeln, mit Silberdraht fixieren.

4. Reagenzgläser mit Wasser füllen und mit Bändern am Kranz festbinden.

5. Alpenveilchen in die Gläser setzen und Kranz mit einem Band aufhängen.

kreanze binden
(5/10) deco&style

Das brauchen Sie: Drahtring als Kranzunterlage (vom Floristen/ Bastelladen) farbiger Dekodraht (vom Floristen) Mistelzweige Leinenband (Dekoladen) Drahtschere Schere Und so geht's:

1. Drahtring, falls zu gro§, mit der Drahtschere an einer Stelle öffnen, mit Dekodraht eng umwickeln und wieder verschließen.

2. Die Mistelzweige in kleinere Abschnitte zerschneiden und schuppenförmig um den Drahtring legen. Dabei immer wieder mit Dekodraht fixieren und festwickeln.

3. Misteln etwas über den Kranzanfang hinaus befestigen und mit Draht mehrmals umwickeln.

4. Mit einem Band am Fenster aufhängen.

kraenze binden
(6/10) deco&style

Das brauchen Sie: Erdnüsse, Zieräpfel, Kranz aus Weinreben (vom Floristen), Heißklebepistole und Heißkleber, rotes Geschenkband, Schere Und so geht's:

1. Erdnüsse und Zieräpfel mit Heißkleber auf den Kranz kleben.

2. Band um den Kranz knoten und den Kranz daran aufhängen.

kraenze binden
(7/10) deco&style

Das brauchen Sie: Geschirrhandtuch, 30-40 Tannenzapfen, Kranz aus Stroh ca. 40cm Durchmesser (Florist), Schere, Nähmaschine und Garn, Heißklebepistole und Heißkleber, Stecknadeln Und so geht's:

1. Geschirrhandtuch in 4 gleich große Streifen schneiden.

2. Die offenen Kanten einschlagen und umnähen.

3. Zwei Streifen zu einer Schlaufe aneinandernähen. Aus den anderen zwei Streifen eine Schleife binden.

4. Zapfen mit Hei§kleber auf dem Strohkranz befestigen. Dabei die Zapfen in alle Richtungen kleben.

5. Kranz mit der Geschirrhandtuchschlaufe aufhängen.

6. Schleife mit Nadeln befestigen.

kreanze binden
(8/10) deco&style

Das brauchen Sie: Stützdraht, selbstklebendes Floristenband (Guttacoll; vom Floristen), Erdnüsse, Myrtendraht, Jutekordel, Pilze (z. B. von Gerda Hüsch) Und so geht's:

1. 3 verschieden große Ringe aus Stützdraht formen. Ist der Draht zu kurz, können 2 Drähte mit Floristenband miteinander verbunden werden.

2. Mit einem geraden Draht in die Mitte der Nüsse Löcher stechen.

3. Durchlöcherte Nüsse auf Draht fädeln.

4. Das Ende der Ringe mit Floristenband zusammenkleben.

5. Die Ringe ineinander mit Myrtendraht verbinden.

6. Den Kranz mit einer Jutekordel aufhängen.

7. Die Pilze können als Deko am Draht festgeklammert werden. Dazu evtl. eine Nuss entfernen.

kraenze binden
(9/10) deco&style

Das brauchen Sie: ca. 4-5 Stiele Ilex, ca. 2 Stiele Schneeballbeeren, Drahtring von 18 cm Durchmesser (vom Floristen), Myrtendraht (vom Floristen), schmales rot-weißes Geschenkband, Messer, Schere So geht's:

1. Ilex und Beeren kürzen. Jeweils einige Stiele zusammenfassen und diese mit Myrtendraht an dem Drahtring befestigen. Blätter und Beeren immer wieder schuppenförmig anlegen und mit Draht festwickeln bis der Kreis geschlossen ist.

2. Kranz mit Geschenkband z. B. an einem Stuhl befestigen.

kraenze binden
(10/10) deco&style

Das brauchen Sie: 2 Teller in Violett, Stumpenkerze in Violett, Orchideenrispen im Orchideenröhrchen (z. B. Phalaenopsis, vom Floristen) Und so geht's:

1. Zwei Teller übereinanderstellen und in die Mitte des oberen Tellers eine Stumpenkerze setzen.

2. Orchideenrispen kranzförmig um die Kerze legen.