Stressabbau Wir wollen keine Hektik

Wie wir mit Stress besser umgehen können, erklärte Bestseller-Autorin Cordula Nussbaum in der zweiten Runde der erfolgreichen Aktion „Deutschland is(s)t gesund“.

Fröhliche Musik empfing die 20 Gewinner unserer Aktion „Deutschland is(s)t gesund“ in Köln. Das ist gut für das gedankliche Ankommen, erklärte Cordula Nussbaum. Die quirlige Münchnerin gilt als führende Organisationsexpertin und ist Autorin von bald 15 Büchern rund um die Themen Zeit und Selbstmanagement. Und wie wir unser Leben besser managen können, hat sie in ihrem Power-Workshop gezeigt.

Zu Beginn des Workshops erklärte Cordula, was Stress eigentlich für uns bedeutet. Die Teilnehmer hörten ihr aufmerksam zu.
Foto: Brigitte S. Werner

Gespannt nahmen die Teilnehmer in der Runde Platz. „Kennt ihr das Gefühl, wahnsinnig viel gemacht, aber wenig geschafft zu haben?, fragte Cordula. Zustimmend nickten alle. „Und eigentlich wollen wir doch so viel. Aber was bringt uns weg von der Eigentlich-Welt? Mit dieser Frage zog die Expertin alle in ihren Bann. Schließlich wollten alle genau das wissen.

Porträts zeichnen, ohne aufs Papier zu schauen? Das kann doch nicht klappen. Sollte es auch nicht. Der Spaß und das Loslassen standen an erster Stelle.
Foto: Brigitte S. Werner

Doch ein Workshop bedeutet nicht nur zuhören, sondern auch mitarbeiten. Zuerst wurden die Teilnehmer aufgefordert, voneinander Porträts zu zeichnen aber ohne auf das Papier zu schauen. Anfangs war das befremdlich, aber mit dem Loslassen kam der Spaß.
„Lachen ist der beste Stressabbaufaktor. Der Stresspegel sinkt, die Freude steigt. Und das war in der Gruppe deutlich zu merken. Waren anfangs einige noch etwas zurückhaltend, wurde plötzlich munter mitgemacht. Spannend war auch der Talente-Check, mit dem wir herausfinden können, welcher Organisationstyp wir sind. Das Ergebnis kann unseren Alltag sehr vereinfachen. Den Check mit entsprechenden Tipps gibt es übrigens gratis auf www.Kreative-Chaoten.com.

Einfach mal lockerlassen im wahrsten Sinne des Wortes. So können wir An- und Verspannungen lösen.
Foto: Brigitte S. Werner

Die Teilnehmer stellten Fragen zur Stressbewältigung und Cordula Nussbaum verriet ihre Tricks. Das sind greifbare Ratschläge und meine eigenen Gedanken wurden bestätigt. „Cordula ist eine tolle Frau“, freute sich Ingeburg. „Ja, das hier ist etwas Besonderes, bestätigte Ulrike. Dann zeigte die Expertin Anti-Stress-Strategien für zwischendurch. Hand- und Atemübungen standen auf dem Programm. Beeindruckend, wie man in Sekundenschnelle entspannen und neue Energie tanken kann! Zur Stressreduzierung tragen auch Lebensmittel bei.

Cordula zeigte den Teilnehmern einfache, aber effektive Handübungen aus dem Yoga.
Foto: Brigitte S. Werner

„Vor allem Vitamin B12 und Magnesium sind wichtig. Außerdem: In Lebensmitteln, die uns schmecken, stecken oft genau die Nährstoffe, die wir brauchen. Es muss nicht viel Zeit kosten, sich gut zu ernähren.“ Ihr Wissen auf dem Gebiet Ernährung konnten die Teilnehmer bei einem Vitamin-Quiz unter Beweis stellen. Kathrin, Andrea und Sonja waren die Gewinner und erhielten den durch die Stiftung Warentest ausgezeichneten Bestseller von Cordula Nussbaum Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?.

Köstlicher Abschluss

Wie lecker Ernährung mit wichtigen Nährstoffen gegen Stress sein kann, konnten die Teilnehmer am eigenen Leib erfahren. Denn nach dem Workshop gab es ein entspannendes und entspanntes Abendessen, bei dem viel gelacht wurde.

Und wie kam der Nachmittag an? „Es war eine schöne Atmosphäre und Cordula hat alles gut erklärt, fasste Gabriele zusammen. „Ich denke darüber nach, zu entschleunigen, auch mal etwas abzugeben und anderen mehr zuzutrauen. Ihre Freundin Katharina ergänzt:
„Ich selbst bin sehr entspannt, obwohl das nicht immer so war. Aber ich habe heute viel erfahren, das mir hilft, meine Kollegen besser zu verstehen und sie zu unterstützen. Das wird richtig nützlich sein für meinen Alltag!

Kategorien: