Phantastische TierwesenWird die neue Harry-Potter-App der Pokemon-Go-Nachfolger?

Die Entwickler von Pokemon GO kündigen eine neue Harry-Potter-App an: Auf „Harry Potter- Wizards Unite“ haben Fans lange gewartet.

„Accio Harry Potter Go: Wir wollen eine Harry Potter Version von Pokemon Go!“, lautete die Forderung zahlreicher Fans, die sich eine Zauber-App wünschten. Dafür erstellten sie sogar eine Petition, die ganze 68.000 Menschen unterstützten.

Jetzt wurden die Wünsche der Fans erhört: Niantic, der Entwickler von „Pokémon Go“ , kündigt eine neue App an. Diesmal darf man Harry Potter spielen. Wann die App erscheint, ist noch nicht klar, dafür sind schon einige Spieldetails bekannt.

In der neuen Harry-Potter-App kann man magische Tierwesen fangen.
In der neuen Harry-Potter-App kann man magische Tierwesen fangen.
Foto: iStock

Die App „Harry Potter- Wizards Unite“ wird wohl auf dem Prinzip von Pokémon Go basieren. Das Spiel ist eingebettet in den Themenkomplex der neuen Harry-Potter-Reihe, die letztes Jahr in den Kinos gestartet ist.

Statt Pokemon tauchen magische Tierwesen auf dem Smartphone auf (eingebettet in das reale Umfeld) und können gefangen werden. Die Idee klingt vielversprechend, ebenso wie die Kooperation mit der Spielfirma Warner Bros. Interactive Entertainment. Da die Filmrechte der Harry-Potter-Reihe ebenfalls in der Hand von Warner Bros. liegen, mag man auf vertraute Gestalten hoffen. So manches Tierwesen aus der Zauberwelt durfte man bereits auf der Leinwand kennenlernen.

Die Fortsetzung von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ soll Ende 2018 herauskommen. Das legt die Vermutung nahe, dass auch die App dazu passend erst im nächsten Jahr herauskommen wird. Fans müssen sich also noch ein wenig gedulden.

Weiterlesen:

(ww4)

Kategorien: