Wochenhoroskop

Wochenhoroskop ab 14.03.2022: Diese 3 Sternzeichen müssen jetzt ganz besonders auf sich Acht geben!

Für drei Sternzeichen wird die Woche vom 14. März bis zum 20. März 2022 zur Belastungsprobe – Sie müssen sich vielen Herausforderungen stellen und aufpassen, dass sie sich nicht selbst im Weg stehen.

Video Platzhalter
Video: Glutamat

In dieser Woche stellen die Sterne vor allem drei Sternzeichen auf die Probe. Ob Stress und Leistungsdruck im Job oder Konflikte mit Mitmenschen, sie müssen Stärke beweisen und aufpassen, dass ihnen nicht alles über den Kopf wächst.

Keine Sorge, es kommen auch wieder bessere Wochen – jetzt heißt es aber erstmal: Durchhalten!

Auch interessant:

Sternzeichen Wassermann: Überstürze jetzt nichts

Das Schmieden größer Pläne und deine weitere Zukunftsplanung solltest du in dieser Woche lieber aufschieben. Saturn und Uranus stellen sich quer, weshalb du zu einigen Fehlschlüssen tendierst und dich in deinem eigenen Chaos verlieren könntest – lebe jetzt lieber von einem Tag zum anderen.

Ein Lichtblick ist, dass du jetzt deinen Seelenpartner treffen könntest. Dazu ist es aber nötig, dass du dich nicht in deinem Schneckenhaus verkriechst, sondern die Liebe in dein Leben lässt.

Jungfrauen stressen sich selbst

Mars treibt dich diese Woche zu Höchstleistungen an, was dich vor allem im Job voranbringt. Allerdings könntest du es jetzt mit deinem Ehrgeiz etwas übertreiben und dir zu viel aufladen – dann kommen Stress und Hektik auf. Gib am Arbeitsplatz ruhig mal ein paar Aufgaben ab, wenn dir alles zu viel wird und gönne dir nach Feierabend mehr Me-Time, die wird dir guttun.

Auch vor überstürzten Handlungen solltest du dich in Acht nehmen, du bist ungewohnt hektisch und kannst dir dadurch einige Chancen verbauen.  

Sternzeichen Stier: Lass dir nicht die Laune verderben

Eigentlich könnte das eine tolle Woche für dich werden: Du fühlst dich fit und kannst vor allem deine finanzielle Situation verbessern. Blöderweise gibt es ein paar Miesepeter in deinem Umfeld, die dich mit ihren Launen nun ziemlich runterziehen könnten – lass das nicht zu! Der Jungfrau-Vollmond schürt deinen Ehrgeiz und ob im Job, beim Renovieren oder bei sonstigen Vorhaben - du packst tatkräftig mit an. Achte nur darauf, dich nicht zu übernehmen. Du möchtest grade alles auf einmal erreichen und setzt dich schnell unter Druck, lass den Dingen etwas mehr Zeit!

Artikelbild und Social Media: LeArchitecto / iStock

*Affiliate Link