Wofür steht der Name C&A?

Welche Namen stecken hinter dieser Abkürzung?

Das erste C&A-Geschäft wurde 1841 eröffnet. Damals sah das Logo aber noch ganz anders aus. Das uns heute bekannte Logo gibt es erst seit 2011. Seit der Gründung wurde es übrigens neun (!) Mal geändert!

Es tut sich also viel in so langer Zeit - sogar genug, um die ganzen Infos rund um C&A und seine Gründer in einem Museum zu veröffentlichen und zwar im nordrheinwestfälischen Mettingen (im "Tüöttenmuseum").

Wer hinter der Abkürzung C&A steckt, wissen allerdings trotzdem die wenigsten. Also: Video anschauen und den Wissensdurst stillen! :-)

P.S.: C&A gehört einer über 5oo-köpfigen Großfamilie!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wofür steht eigentlich C&A? Ist es ein Ehepaar? Geschäftspartner? Oder etwa Freunde? Kleiner Tipp: Es ist nichts von alledem...