TraumhochzeitWollny-Hochzeit: Sarafina & Peter haben JA gesagt! So sah die Braut aus

Sarafina Wollny und Peter Heck haben sich nach acht Jahren Beziehung das Ja-Wort gegeben. RTL II überträgt die kirchliche Trauung. 

Welch aufregender Tag für die Großfamilie Wollny: Am Samstag (13.7.) haben Sarafina und ihr Peter nach acht Jahren Beziehung in Ratheim geheiratet. „Wir sind überglücklich und können den Tag noch gar nicht richtig in Worte fassen. Wir haben in den letzten Monaten so viel geplant und vorbereitet und heute war es endlich so weit. Wir sind so dankbar für diesen unvergesslichen Tag“, erzählte die Braut nach der kirchlichen Trauung gegenüber RTL II. Gefeiert haben die beiden in großer Runde mit Familie und Freunden. 

 

Sarafina Wollny: Wie sah sie aus?

Bisher sind nur ein paar wenige Details zu den Hochzeitsoutfits bekannt. So verriet Sarafina unter einem Instagram-Foto: "Ihr könnt gespannt sein. Mein Hochzeitskleid war einfach nur traumhaft." Die 24-Jährige trug weiß und Spitze, dazu einen violetten Brautstrauß, so viel ist schon mal klar. Und ihr Ehemann plauderte einen Tag nach der Trauung gegenüber dem TV-Sender aus: "Ich habe Sarafina vor der Hochzeit natürlich noch nicht in dem Kleid gesehen. Das bringt ja angeblich Pech. Gestern zum ersten Mal, als sie in die Kirche reinkam – und da war ich echt sprachlos. Sie sah einfach wunderschön aus."

Sarafinas Mutter Silvia Wollny erzählte, dass die Vorbereitungen für Hochzeit seit Monaten liefen. "Es gab so viel zu tun: das richtige Brautkleid, Blumenauswahl und ganz viel mehr." Wenn die eigene Tochter heirate, sei das schon etwas ganz Besonderes. "Wir wünschen uns, dass Sarafina und Peter einen wunderschönen Tag haben." 

Ob das Paar eine Traumhochzeit hatte und wie Sarafina in ihrem Kleid aussah, zeigt RTL II am Mittwoch, den 17.7., ab 20.15 Uhr in "Die große Wollny-Hochzeit – Sarafina traut sich!"

Mehr von den Stars:

Kategorien: